Große Namen für große Werbewirkung Teil 8: Slazenger

Donnerstag, 15. Mai 2008 um 09:00 von Myriam

Logo SlazengerAls Kern ihres Erfolges nennt der Sportartikelproduzent Slazenger, dass die Produkte gemütlich und angenehm zu tragen sind. Somit lassen sie sich als Werbeartikel gestalten, die symbolisieren, dass Kunden sich mit dem Produkt und dem werbenden Unternehmen wohl fühlen können. Denn durch einen entsprechenden Werbedruck werden der Komfort von Slazenger und das werbende Unternehmen gemeinsam wahrgenommen. Mit der Zeit überträgt sich der positive Eindruck von dem Werbeartikel auf die werbende Firma, es findet ein SonnenbrilleImagetransfer statt. Intensiviert wird dieser Effekt, weil ein Kunde Werbeartikel von Slazenger in seiner Freizeit nutzt und die Werbung somit in Situationen wahrnimmt, in denen er sich besonders wohl fühlt.

Im Werbeartikelshop finden sich verschiedene Werbegeschenke von Slazenger, die mit schlicht-sportlichem Design überzeugen. Modernität und ein hoher Qualitätsstandard verbinden sich zu Produkten, die in der Freizeit ein gutes Gefühl Sporttaschegeben. Reisetaschen bieten mit Stil viel Stauraum, Outdoor-Artikel wie Kompasse oder Trinkflaschen können sich in den richtigen Situationen zu gerngesehenen Helfern entwickeln. Sehr beliebt sind vor allem die Sonnenbrillen und Uhren von Slazenger, die mit einer dezenten Veredelung gerne überall mit hingenommen werden.

SportuhrGegründet im Jahr 1881 ist Slazenger eine der ältesten bis heute existierenden Sportmarken. Berühmt geworden ist die Marke unter anderem auch, weil sie seit 1902 offizieller Tennisball-Ausrüster des Turniers in Wimbledon ist. Damit ist die Kooperation laut der englischen Fassung von Wikipedia das längste Sport-Sponsoring in der Geschichte. Bis heute wurden mehr als 52000 Slazenger Tennisbälle in Wimbleton gespielt.

Sorry, die Kommentare sind geschlossen.