PSI 2016 – das „schwarze Schaf“ der Werbemittelbranche

Montag, 1. Februar 2016 um 11:25 von Basti

Vom 13. bis zum 15. Januar fand in Düsseldorf die Europäische Leitmesse der Werbeartikelwirtschaft statt. Wir blicken auf drei ereignisreiche, witzige aber auch erfolgreiche und anstrengende Tage im der Rheinprovinz zurück. Fast alle Mitarbeiter unserer Standorte nutzten die Möglichkeit und informierten sich über aktuelle Trends, sprachen mit Lieferanten und trafen Kollegen. Lediglich mit einer Notbesetzung haben wir den Betrieb an unseren Standorten aufrecht gehalten.
Bevor wir Ihnen unser Messehighlight präsentieren, möchten wir uns bei allen Besuchern und den zahlreichen Ausstellern sowie Lieferanten für die spannenden Tage bedanken. Wir freuen uns bereits jetzt auf die PSI im kommenden Jahr!
Wir von CRIMEX werden in der Werbemittelbranche von der Konkurrenz häufig als „schwarzes Schaf“ betitelt. Selbstverständlich haben wir uns dies zu Herzen genommen und den Spieß kurzerhand umgedreht. Neben der Patenschaft für einen Schafbock im Osnabrücker Zoo haben wir Schäfer Heinrich, bekannt aus der Kuppelshow „Bauer sucht Frau“, zur Messe eingeladen.

Ein sensationeller Auftritt von Schäfer Heinrich! Die anschließende Autogrammstunde ließen sich die zahlreichen Messebesucher natürlich nicht nehmen – wer hat schon ein Foto mit Schäfer Heinrich?

Schäfer Heinrich bringt seine Schäfchen ins Trockene!

Schäfer Heinrich bringt seine Schäfchen ins Trockene!

Ein Kommentar to “PSI 2016 – das „schwarze Schaf“ der Werbemittelbranche”

  1. CRIMEX – das „schwarze Schaf“ der Werbemittelindustrie Says:

    […] PSI 2016 – das „schwarze Schaf“ der Werbemittelbranche […]