Weihnachtliche Give Aways

Donnerstag, 2. November 2017 um 10:26 von Paula Frieden

Das perfekte weihnachtliche Give-Away

geschenk

Weihnachtliche Give Aways erfreuen sich bei Kunden großer Beliebtheit. Sie spielen nicht nur bei der Kundengewinnung eine große Rolle, sondern wirken auch positiv auf das Firmenimage.

Wie funktionieren Give Aways zu Weihnachten?

daumen   Klassiker: Eigentlich ist es besonders einfach in der Weihnachtszeit zu werben. Denn im Zweifel passt immer etwas zum Naschen. 85 Prozent alle Deutschen essen zur Weihnachtszeit am liebsten Spekulatius und Kekse. Immerhin 44 Prozent bevorzugen Schokolade und Schokladen-Nikoläuse. Die Schokovariante kann übrigens auch hervorragend als Heiße Schokolade verschenkt werden. Am Stiel oder als Schokotropfen wird die Schokolade dann in der heißen Milch aufgelöst.

daumen   Alltagsnutzen: Auch in der Weihnachtszeit ist es schön, wenn der Werbeartikel einen hohen Alltagsnutzen hat. So kann sichergestellt werden, dass das Werbegeschenk wirklich vom Kunden in den Alltag eingebunden wird und Ihr Unternehmen nicht in Vergessenheit gerät. Werbegeschenke mit hohem Alltagsnutzen in der Weihnachtszeit sind untere Anderem eine Wärmflasche ein Kaffee-2-Go Becher oder ein Lippenpflegestift.

daumen Qualität: Wichtig ist, dass die Qualität stimmt. Denn die Qualität des Produktes wird gerne auf das werbende Unternehmen übertragen. Je höher die Qualität und der Nutzen, umso größer ist der Werbeeffekt.

daumen  Originalität und Kreativität: Hier gilt dasselbe – ist ein Give Away besonders kreativ, bekommt dies besonders viel Aufmerksamkeit und positive Resonanz. Diese wird gerne auf das werbende Unternehmen übertragen. Besonders bei Weihnachts Give Aways wird oft auf die Standardartikel zurück gegriffen. Dabei gibt es eine riesige Auswahl an kreativen und neuen Werbegeschenken zu Weihnachten. Wie wäre es anstatt einem normalen Schokoadventskalender mit einem Adventskalender für Handwerker? Oder zum vorweihnachtlichen Stressabbau einen lustigen Squeezie?

 

daumen2  Give Aways ohne offensichtliches Logo: Das Logo des werbenden Unternehmen sollte immer offensichtlich zu sehen sein. Der Kunde wird sich nicht die Mühe machen, die Werbung zu suchen. Und ein offensichtliches Logo lohnt ich, denn laut einer Umfrage gaben 12 Prozent der befragten Werbemittelnutzer an, dass das Werbemittel ihr Bild vom werbenden Unternehmen positiv verändert habe.

daumen2Werbegeschenke, die nicht zum Kunden und Unternehmen passsen: Die Give Aways sollten unbedingt zum werbenden Unternehmen passen. Ansonsten ist die Werbemaßnahme nicht authentisch für den Kunden und er wird dem Unternehmen wenig Vertrauen schenken. Ein negativ Beispiel wäre ein traditionelles Familien Unternehmen mit ältere Kundschaft. Ein moderner Fidget Spinner in Weihnachtsdesign wäre hier unangebracht. Über einen klassischen Christstollen würde sich diese Kundschaft wahrscheinlich mehr freuen.

 

In unserem Weihnachts-Onlineshop finden Sie eine große Auswahl an weihnachtlichen Give-Aways, die genau diesen Richtlinien entsprechen. Egal ob klassische Give Aways oder etwas ganz Neuartiges: hohe Qualität und Kreativität steht bei uns stets an erster Stelle!

Sorry, die Kommentare sind geschlossen.