Internationaler Frauentag

Freitag, 1. März 2019 um 10:41 von Paula Frieden

Am 8. März ist internationaler Frauentag. Seit diesem Jahr, ist dieser Tag ein gesetzlicher Feiertag in Berlin. Alle anderen deutschen Bundesländer sehen den internationalen Tag der Frauen weiterhin nicht als gesetzlichen Feiertag an. Wir klären auf, in welchen Ländern der Tag ein Feiertag ist und wieso wir den Tag feiern sollten…

Die Geschichte dahinter- warum 8. März?

Verantwortlich für den Weltfrauentag sind sozialistische Organisationen in der Zeit vor dem ersten Weltkrieg, die um die Gleichberechtigung von Frauen und unter anderem dem Wahlrecht kämpften. Die deutsche Sozialistin Clara Zetkin schlug 1910 in Kopenhagen die Einführung eines internationalen Frauentags vor. Daraufhin wurde der erste Frauentag am 19. März 1911 neben Deutschland auch in Dänemark, Österreich-Ungarn, der Schweiz und den USA gefeiert. So kämpften an diesem Tag Millionen Menschen für das Wahlrecht für Frauen und mehr politische Teilhabe. In Deutschland erlangten sie 1918 mit dem Wahlrecht für Frauen einen ersten Erfolg. In den folgenden Jahren etablierte sich der 8. März als der Tag, an dem Frauen für ihre Rechte kämpfen.

In welchen Ländern ist der internationale Frauentag ein Feiertag?

Heute ist der 8. März in folgenden Ländern/Staaten/Städten ein Feiertag: Angola, Armenien, Aserbaidschan, Berlin, Burkina Faso, Eritrea, Georgien, Guinea-Bissau, Kasachstan, Kambodscha, Kirgisistan, Kuba, Laos, Madagaskar, Moldau, Mongolei, Nordkorea, Nepal, Russland, Sambia, Tadschikistan, Turkmenistan, Uganda, in der Ukraine, Usbekistan, Vietnam und Weißrussland.

Nelken und Geschenke zum Frauentag

Die rote Nelke ist ein Symbol für Gleichberechtigung und wurde schon während der Proteste 1911 als Zeichen der Gleichheit getragen. Noch heute eignet sich die Nelke daher als kleine Aufmerksamkeit zum Weltfrauentag. Ob einzeln oder als Strauß, ob für Kollegin oder Partnerin, die Nelke zeigt Dankbarkeit und Wertschätzung.
Auch als Unternehmen können Sie mit Werbematerial am Tag der Frauen „Danke“ sagen. Erfreuen Sie Ihre weiblichen Kunden, Lieferanten und Mitarbeitern mit kleinen Kosmetikartikeln wie einem Badesalz in schöner Verpackung, einem edlen Lippenbalsam oder einer glamourösen Shoppingtasche , oder dem Royal Pen.

Selbstverständlich gibt es nicht nur am internationalen Frauentag einen Grund, Kunden eine Freude zu bereiten. Stöbern Sie durch unsere große Auswahl an Give Aways oder kontaktieren Sie uns und lassen Sie sich individuell beraten- wir finden garantiert für jeden Anlass das passende Werbegeschenk.

Sorry, die Kommentare sind geschlossen.