Archiv für die Kategorie ‘Business’

Das perfekte weihnachtliche Give away Donnerstag, 2. November 2017 um 10:26 von Paula Frieden

geschenk

Weihnachtliche Give Aways erfreuen sich bei Kunden großer Beliebtheit. Sie spielen nicht nur bei der Kundengewinnung eine große Rolle, sondern wirken auch positiv auf das Firmenimage.

Wie funktionieren Give Aways zu Weihnachten?

daumen   Klassiker: Eigentlich ist es besonders einfach in der Weihnachtszeit zu werben. Denn im Zweifel passt immer etwas zum Naschen. 85 Prozent alle Deutschen essen zur Weihnachtszeit am liebsten Spekulatius und Kekse. Immerhin 44 Prozent bevorzugen Schokolade und Schokladen-Nikoläuse. Die Schokovariante kann übrigens auch hervorragend als Heiße Schokolade verschenkt werden. Am Stiel oder als Schokotropfen wird die Schokolade dann in der heißen Milch aufgelöst.

daumen   Alltagsnutzen: Auch in der Weihnachtszeit ist es schön, wenn der Werbeartikel einen hohen Alltagsnutzen hat. So kann sichergestellt werden, dass das Werbegeschenk wirklich vom Kunden in den Alltag eingebunden wird und Ihr Unternehmen nicht in Vergessenheit gerät. Werbegeschenke mit hohem Alltagsnutzen in der Weihnachtszeit sind untere Anderem eine Wärmflasche ein Kaffee-2-Go Becher oder ein Lippenpflegestift.

daumen Qualität: Wichtig ist, dass die Qualität stimmt. Denn die Qualität des Produktes wird gerne auf das werbende Unternehmen übertragen. Je höher die Qualität und der Nutzen, umso größer ist der Werbeeffekt.

daumen  Originalität und Kreativität: Hier gilt dasselbe – ist ein Give Away besonders kreativ, bekommt dies besonders viel Aufmerksamkeit und positive Resonanz. Diese wird gerne auf das werbende Unternehmen übertragen. Besonders bei Weihnachts Give Aways wird oft auf die Standardartikel zurück gegriffen. Dabei gibt es eine riesige Auswahl an kreativen und neuen Werbegeschenken zu Weihnachten. Wie wäre es anstatt einem normalen Schokoadventskalender mit einem Adventskalender für Handwerker? Oder zum vorweihnachtlichen Stressabbau einen lustigen Squeezie?

 

daumen2  Give Aways ohne offensichtliches Logo: Das Logo des werbenden Unternehmen sollte immer offensichtlich zu sehen sein. Der Kunde wird sich nicht die Mühe machen, die Werbung zu suchen. Und ein offensichtliches Logo lohnt ich, denn laut einer Umfrage gaben 12 Prozent der befragten Werbemittelnutzer an, dass das Werbemittel ihr Bild vom werbenden Unternehmen positiv verändert habe.

daumen2Werbegeschenke, die nicht zum Kunden und Unternehmen passsen: Die Give Aways sollten unbedingt zum werbenden Unternehmen passen. Ansonsten ist die Werbemaßnahme nicht authentisch für den Kunden und er wird dem Unternehmen wenig Vertrauen schenken. Ein negativ Beispiel wäre ein traditionelles Familien Unternehmen mit ältere Kundschaft. Ein moderner Fidget Spinner in Weihnachtsdesign wäre hier unangebracht. Über einen klassischen Christstollen würde sich diese Kundschaft wahrscheinlich mehr freuen.

 

In unserem Weihnachts-Onlineshop finden Sie eine große Auswahl an weihnachtlichen Give-Aways, die genau diesen Richtlinien entsprechen. Egal ob klassische Give Aways oder etwas ganz Neuartiges: hohe Qualität und Kreativität steht bei uns stets an erster Stelle!

Adventskalender als Werbegeschenk Mittwoch, 11. Oktober 2017 um 14:34 von Paula Frieden

Adventskalender: Das perfekte Werbegeschenk für Kunden und Geschäftspartner

weihnachten

 

Auch wenn es momentan noch weit entfernt scheint: bis Weihnachten ist es nicht mehr lang! Besonders personalisierte Weihnachts- und Werbegeschenke sollten daher allmählich bestellt werden.

In unserem ersten Beitrag rund um das Thema Werbung und Geschenke zu Weihnachten, geht es um den Adventskalender. Denn kaum ein anderes Werbegeschenk sorgt für so viel Aufmerksamkeit wie ein Adventskalender. Mit einem individuellen Adventskalender sind sie Ihren Kunden und Geschäftspartnern 24 Tage lang präsent. Wichtig ist dabei jedoch, dass sie nicht in der Masse untergehen. Doch keine Sorge, denn dafür sorgen wir!

So sind unsere Top 5 Adventskalender alles andere als „Standard“!

Platz 1: Der Adventskalender für Hobbybastler

werkzeug

Dieser Werkzeug-Adventskalender ist ein besonderes Highlight für Betriebe und Unternehmen mit handwerklichem Bezug. Mit einem Adventskalender, in dem anstatt Schokolade Werkzeug versteckt ist rechnet garantiert keiner Ihrer Kunden!

 

 

 

 

 

 

Platz 2: Der kleinste Adventskalender der Welt

adventskalender-xxsl

Dieser XXS-Adventskalender hat gleich mehrere Vorteile. Zum einen zieht er garantiert durch seine kompakte Größe einige Blicke auf sich, er kann immer und überall dabei sein und eignet sich aufgrund der Größe und des günstigen Preises ebenso als Streuartikel.

 

 

 

Platz 3: Der etwas andere Schokoladen-Adventskalender

wuerfel-adventskalender-geschenkartikel

Für die, die nicht auf den klassischen Schokoladeninhalt im Adventskalender verzichten wollen, gibt es hier einen Schoko-Adventskalender in etwas anderer Optik. Ihre Kunden werden sicherlich einen besonderen Platz für diesen „Würfel“ finden und dankbar sein, keinen Nagel in die Wand hauen zu müssen.

 

 

 

 

Platz 4: Für Tee-Liebhaber

adventskalender-tee-haus-4-farbig-werbegeschenk

Dieser Adventskalender eignet sich für Teeliebhaber und solche, die es werden wollen: im „Teehaus“ verstecken sich 24 verschiedene Teesorten.

 

 

 

 

 

Platz 5: Adventskalender für Hobbybäcker

dose

In keiner anderen Jahreszeit backen wir so viel, wie zu Weihnachten. Da kann man diese Adventskalender-Dose gefüllt mit Plätzchen-Ausstechern gut gebrauchen. Ein Magnetring markiert dabei das aktuelle Datum auf der Dose.

 

 

 

 

 

Wann sollten Adventskalender bestellt werden?

Je nachdem, wie speziell der Adventskalender gestaltet werden soll und wie die Verteilung an die Kunden erfolgt, sollte genügend Zeit eingeplant werden, damit wirklich jeder Kunde seinen Adventskalender zum 1. Dezember erhält. Ein guter Zeitpunkt für die Bestellung von Adventskalendern ist daher anfang Oktober.

Wie Sie sehen können Sie aus verschiedenen Formen, Füllungen und Druckarten wählen. Wir sind Ihnen bei dieser Entscheidung gerne behilflich. Wussten Sie, dass es außerdem Duftkerzenkalender gibt oder auch flüssige Adventskalender für Erwachsene? Diese und mehr können Sie in unserem Online Shop finden!

Top 10 Werbemaßnahmen Mittwoch, 12. Juli 2017 um 11:41 von Paula Frieden

Die 10 lustigste Werbemittel und Guerilla Marketing Maßnahmen

Wir werden täglich mit enorm viel Werbung bombardiert, sodass wir gegen einige Werbung schon „immun“ sind, und sie gar nicht mehr bemerken. Daher ist es besonders wichtig, dass die Werbung Emotionen erweckt und so den Menschen erreicht. Wir haben etwas recherchiert und die lustigsten Werbemittel, sowie Guerilla Marketing Maßnahmen für Sie zusammengefasst.

Platz 1:

crunchips-kuehltasche-01Der vollflächige Druck auf Vorder- und Rückseite in Kombination mit der innovativen Kühltaschenform machen die Tasche zum absoluten Blickfang. CRIMEX macht es möglich: eine handelsübliche Kühltasche umgewandelt in eine maßstabgetreue Lorenz Crunchips-Tüte! Quelle

 

 

 

 

 

 

Platz 2:

mütze auto

Die Mütze ist Teil der Kampagne „For those who truly love“ der Zurich Versicherung. Die Mütze wurde über das Auto gestülpt um es optimal zu schützen. Desweiteren wurde die Mütze auch in anderen Formen u.a als Golfschläger Schutz, Schneeman Set, zum Umhüllen eines Felsbrockens im Foyer des Kunden und die klassische Pudelmütze als Give-away für den Kunden hergestellt. Quelle

 

 

Platz 3:

fulda-regenschlappen

Haben Sie die Schnauze voll von der durchnässten Festivalsaison? Nicht erst seit den in 2016 größtenteils ins Wasser gefallenen Open Airs ist klar: Sobald das Wetter nicht mehr mitspielt, verwandeln sich die Äcker und Wiesen der Musik-, Sport- und Outdoorevents in riesige Sumpfgebiete. Nasse Füße sind vorprogrammiert! Schluss damit: Ganz nach dem Motto „Trocken rocken!“ bewiesen sich die nützlichen Überzieher beim Schlam(m)assel des Wacken Open Air Festivals 2016.

Da Reifen umgangssprachlich auch als Schlappen bezeichnet werden war diese Kampagne ein voller Erfolg: Der Zielgruppe wurde nicht nur ein ummittelbarer Nutzen geboten, sondern gleichzeitig die Leistungsstärke der beworbenen Reifen bei Nässe demonstriert.

Bei CRIMEX können die Schlappen je nach Kundenwunsch individuell bedruckt werden. Quelle

 

Platz 4:

fliegendes auto

Das „Flying car“ von Mercedes-Benz wurde an Fenster von Shuttel Flügen in denen sich die optimale Zielgruppe aufhalten, geklebt. Zusätzlich wurden den Passagieren ein Miniaturauto als Give-away ausgehändigt. Quelle

 

 

 

 

Platz 5:

schlüsselanhängr

Schlüsselanhänger verraten viel über die Persönlichkeit eines Menschen- wenn die Schlüsselanhänger eine praktische Verwendung haben steht die Chance natürlich gut, dass die Werbung am Schlüsselbund landet. Quelle

 

 

 

 

 

Platz 6:

SmartWallets

Smart Wallets sind super praktisch, denn es lassen sich Busfahrkarten, Führerschein etc ganz einfach am Smartphone befestigen. Und es gibt wohl kaum ein Gegenstand den wir öfters mit uns herumführen als unser Smartphone- der perfekte Werbeträger. Quelle

 

 

 

 

Platz 7:

Eisstiel-Zahnpasta-180x180

 

Nach dem Eisessen sollten Sie nicht vergessen die Zähne zu putzen. Natürlich braucht man dafür eine gute Zahnpasta;) Eine Werbung, die genau die passende Zielgruppe erreicht! Quelle

 

 

 

 

 

 

Platz 8:

stop-aids

 

Cesviamo Stop Aids-Kampagne: ein klassisches Beispiel wie Guerilla Marketing funktioniert! Quelle

 

 

 

 

Platz 9:

tasche golf gtiEine Tasche als Werbung für den Golf GTI, die garantiert Aufmerksamkeit auf sich zieht! Quelle

 

Sie wollen eine ähnliche Tasche mit Ihrer Werbebotschaft? Kontaktieren Sie uns!

 

 

 

 

 

Platz 10:

bountyDer Küchenrollenhersteller „Bounty“ hätte nicht besser darstellen können, was ihre Küchentücher können. Mit einem riesigen Kaffe, verschüttet auf den Straßen New Yorks, und einem überdimensionalem schmelzendem Eis in L.A verbreitete das Unternehmen ihren Werbeslogan „Bounty makes small work of BIG spills“ Quelle

 

 

 

 

Bei Bedarf entwickeln wir Ihnen ganz nach Ihren Wünschen innovative Produktlösungen von der Gestaltungsidee bis zum fertigen Artikel! Kontaktieren Sie unser CRIMEX Team uns und wir informieren Sie gerne über bestehende Möglichkeiten!

EM 2016: Es geht in die heiße Phase Donnerstag, 24. März 2016 um 16:56 von Basti

em 2016

Jogi Löw hat vor wenigen Tagen seinen Kader für die Fußball-Europameisterschaft 2016 in Frankreich nominiert. Für die Spieler der deutschen Mannschaft geht es langsam aber sicher los, denn schon am 10. Juni ist Anpfiff – 24 europäische Teams treten gegeneinander an, um sich die bedeutende Trophäe zu sichern. Einen ganzen Monat heißt es wieder „SCHWARZ, ROT, GOLD“!
Aber egal wer sich den begehrten Pokal am 10. Juli im Stade de France in Paris holt, gehen Sie als Gewinner aus der Europameisterschaft und feiern Sie zusammen mit Ihren Mitarbeitern, Geschäftspartnern und Freunden unvergessliche Wochen.
Seien Sie also gewappnet und sichern Sie sich schon jetzt die begehrten Werbeartikel. Unsere Erfahrungen der letzten Jahre zeigen, dass gerade zur Europa- oder zur Weltmeisterschaft die Lager schneller als gedacht leer geräumt werden und der Ansturm kaum kalkulierbar ist.
Unser Online-Shop bietet daher über 190 verschiedene Werbegeschenke zum Thema Fußball. Ob Fanschminke, Autofahne oder Warnweste in den Farben der Nationalmannschaft – für jeden Geschmack und jeden Anlass haben wir die passenden Artikel.
Selbstverständlich können Sie auch individuelle Wünsche äußeren. Unsere Werbemittelprofis werden ihre Kontakte spielen lassen und Ihren Wünschen nachkommen. Wir freuen uns auf eine unvergessliche Meisterschaft!

Patenschaftstreffen im Osnabrücker Zoo Samstag, 12. März 2016 um 00:37 von Basti

Bereits Anfang Februar haben wir Ihnen von unserem Quessantschafbock Karl-Heinz im Osnabrücker Zoo berichtet. Für unsere Wettbewerber sind wir das schwarze Schaf der Werbemittelindustrie – ein Image, welches verpflichtet. Und was passt da besser als die Patenschaft für einen schwarzen Schafbock? Eine Tierpatenschaft im Zoo hat neben der finanziellen Unterstützung sowohl einen emotionalen als auch ideellen Wert für beide Seiten.
Aus diesem Grund hat der Zoo Osnabrück alle Patinnen und Paten am 27. Februar zu einem Treffen eingeladen. Ulrich Bänsch, Mitarbeiter unseres Standorts in Osnabrück, nutze die Gelegenheit und traf sich mit den anderen Förderern und stellte unsere eigens für Karl-Heinz hergestellten Werbemittel vor. Neben einem Kartenspiel haben wir Sweater und Taschen in das Programm „das schwarze Schaf der Werbemittelindustrie“ aufgenommen. Zoopräsident Reinhard Sliwka und Geschäftsführer Andreas Busemann nahmen unsere Präsente gerne entgegen.
Im Anschluss an die 90-minütige Führung durch den Zoo wurden die knapp 250 Paten zu einem kleinen Imbiss in die Zoogaststätte eingeladen.

Ulrich Bänsch und Karl-Heinz bei der Präsentation der neuen Taschenkollektion

Ulrich Bänsch und Karl-Heinz bei der Präsentation der neuen Taschenkollektion

Sie möchten Karl-Heinz kennenlernen? Dann besuchen Sie ihn im Streichelgehege des Osnabrücker Zoos.