Archiv für die Kategorie ‘CRIMEX informiert’

Weltstudententag Freitag, 17. November 2017 um 09:23 von Paula Frieden

studenten

International Students‘ Day

Der internationale Studententag findet jedes Jahr am 17.11 statt. Wir nehmen den Weltstudententag als Anlass, um auf Werbemittel für Studenten aufmerksam zu machen. Für Unternehmen ist es durchaus sinnvoll, auch auf dem Campus Werbemittel zu verteilen und sich so als potenzieller Arbeitgeber zu präsentieren. Zudem kann der Student natürlich auch als potenzieller Kunde angesehen werden.

Ein großer Vorteil: Studierende sind mit nützlichen Werbegeschenken besonders einfach zu begeistern. Aufgrund ihres meist begrenzten Budgets und der vielen Büro Artikel, die sie für ihr Studium benötigen freuen sie sich über eine Kleinigkeit des werbenden Unternehmens.

Um Ihnen eine Idee zu geben, welche Werbeartikel für einen typischen Studenten einen hohen Alltagsnutzen haben, gibt es hier eine kleine Zusammenfassung aus dem Leben eines Studenten:

Die typische Ausstattung eines Studenten

Der Student kleidet sich lässig und praktisch. Schließlich muss er, egal bei welchem Wetter, zunächst mit dem Fahrrad zur Uni fahren, um anschließend den gesamten Tag im Vorlesungssaal oder der Bibliothek zu verbringen. Ein bedruckter Kapuzenpulli eignet sich dafür besonders gut. Dazu eine große Umhängetasche, je nach Studiengang auch gerne ein Jutebeutel. Die Tasche ist standardmäßig gefüllt mit Post its in mindestens 5 verschiedenen Formen und Farben sowie Textmarkern und Kugelschreibern, von denen man nie genug dabei haben kann. Außerdem ein Notizblock und ein Stick, auf dem die wichtigsten Materialen für die heutige Vorlesung zu finden sind, werden ebenso noch schnell eingesteckt. Ein gesundes Müsli to Go und ein Kaffebecher To go, der in der Uni mit Inhalt befüllt wird sind Gold wert, denn sie ermöglichen einige Minuten mehr Schlaf. Außerdem erfreut sich der Student, wenn das Fahrrad, dank eines Sattelüberzugs nicht nass geregnet ist.

Aber damit nicht genug! Studierende freuen sich ebenso über Give Aways und Werbegeschenke, die in keinem Zusammenhang mit der Universität stehen. Sie werden erstaunt sein, was Sie hier sonst noch so finden!

Das perfekte weihnachtliche Give away Donnerstag, 2. November 2017 um 10:26 von Paula Frieden

geschenk

Weihnachtliche Give Aways erfreuen sich bei Kunden großer Beliebtheit. Sie spielen nicht nur bei der Kundengewinnung eine große Rolle, sondern wirken auch positiv auf das Firmenimage.

Wie funktionieren Give Aways zu Weihnachten?

daumen   Klassiker: Eigentlich ist es besonders einfach in der Weihnachtszeit zu werben. Denn im Zweifel passt immer etwas zum Naschen. 85 Prozent alle Deutschen essen zur Weihnachtszeit am liebsten Spekulatius und Kekse. Immerhin 44 Prozent bevorzugen Schokolade und Schokladen-Nikoläuse. Die Schokovariante kann übrigens auch hervorragend als Heiße Schokolade verschenkt werden. Am Stiel oder als Schokotropfen wird die Schokolade dann in der heißen Milch aufgelöst.

daumen   Alltagsnutzen: Auch in der Weihnachtszeit ist es schön, wenn der Werbeartikel einen hohen Alltagsnutzen hat. So kann sichergestellt werden, dass das Werbegeschenk wirklich vom Kunden in den Alltag eingebunden wird und Ihr Unternehmen nicht in Vergessenheit gerät. Werbegeschenke mit hohem Alltagsnutzen in der Weihnachtszeit sind untere Anderem eine Wärmflasche ein Kaffee-2-Go Becher oder ein Lippenpflegestift.

daumen Qualität: Wichtig ist, dass die Qualität stimmt. Denn die Qualität des Produktes wird gerne auf das werbende Unternehmen übertragen. Je höher die Qualität und der Nutzen, umso größer ist der Werbeeffekt.

daumen  Originalität und Kreativität: Hier gilt dasselbe – ist ein Give Away besonders kreativ, bekommt dies besonders viel Aufmerksamkeit und positive Resonanz. Diese wird gerne auf das werbende Unternehmen übertragen. Besonders bei Weihnachts Give Aways wird oft auf die Standardartikel zurück gegriffen. Dabei gibt es eine riesige Auswahl an kreativen und neuen Werbegeschenken zu Weihnachten. Wie wäre es anstatt einem normalen Schokoadventskalender mit einem Adventskalender für Handwerker? Oder zum vorweihnachtlichen Stressabbau einen lustigen Squeezie?

 

daumen2  Give Aways ohne offensichtliches Logo: Das Logo des werbenden Unternehmen sollte immer offensichtlich zu sehen sein. Der Kunde wird sich nicht die Mühe machen, die Werbung zu suchen. Und ein offensichtliches Logo lohnt ich, denn laut einer Umfrage gaben 12 Prozent der befragten Werbemittelnutzer an, dass das Werbemittel ihr Bild vom werbenden Unternehmen positiv verändert habe.

daumen2Werbegeschenke, die nicht zum Kunden und Unternehmen passsen: Die Give Aways sollten unbedingt zum werbenden Unternehmen passen. Ansonsten ist die Werbemaßnahme nicht authentisch für den Kunden und er wird dem Unternehmen wenig Vertrauen schenken. Ein negativ Beispiel wäre ein traditionelles Familien Unternehmen mit ältere Kundschaft. Ein moderner Fidget Spinner in Weihnachtsdesign wäre hier unangebracht. Über einen klassischen Christstollen würde sich diese Kundschaft wahrscheinlich mehr freuen.

 

In unserem Weihnachts-Onlineshop finden Sie eine große Auswahl an weihnachtlichen Give-Aways, die genau diesen Richtlinien entsprechen. Egal ob klassische Give Aways oder etwas ganz Neuartiges: hohe Qualität und Kreativität steht bei uns stets an erster Stelle!

Adventskalender als Werbegeschenk Mittwoch, 11. Oktober 2017 um 14:34 von Paula Frieden

Adventskalender: Das perfekte Werbegeschenk für Kunden und Geschäftspartner

weihnachten

 

Auch wenn es momentan noch weit entfernt scheint: bis Weihnachten ist es nicht mehr lang! Besonders personalisierte Weihnachts- und Werbegeschenke sollten daher allmählich bestellt werden.

In unserem ersten Beitrag rund um das Thema Werbung und Geschenke zu Weihnachten, geht es um den Adventskalender. Denn kaum ein anderes Werbegeschenk sorgt für so viel Aufmerksamkeit wie ein Adventskalender. Mit einem individuellen Adventskalender sind sie Ihren Kunden und Geschäftspartnern 24 Tage lang präsent. Wichtig ist dabei jedoch, dass sie nicht in der Masse untergehen. Doch keine Sorge, denn dafür sorgen wir!

So sind unsere Top 5 Adventskalender alles andere als „Standard“!

Platz 1: Der Adventskalender für Hobbybastler

werkzeug

Dieser Werkzeug-Adventskalender ist ein besonderes Highlight für Betriebe und Unternehmen mit handwerklichem Bezug. Mit einem Adventskalender, in dem anstatt Schokolade Werkzeug versteckt ist rechnet garantiert keiner Ihrer Kunden!

 

 

 

 

 

 

Platz 2: Der kleinste Adventskalender der Welt

adventskalender-xxsl

Dieser XXS-Adventskalender hat gleich mehrere Vorteile. Zum einen zieht er garantiert durch seine kompakte Größe einige Blicke auf sich, er kann immer und überall dabei sein und eignet sich aufgrund der Größe und des günstigen Preises ebenso als Streuartikel.

 

 

 

Platz 3: Der etwas andere Schokoladen-Adventskalender

wuerfel-adventskalender-geschenkartikel

Für die, die nicht auf den klassischen Schokoladeninhalt im Adventskalender verzichten wollen, gibt es hier einen Schoko-Adventskalender in etwas anderer Optik. Ihre Kunden werden sicherlich einen besonderen Platz für diesen „Würfel“ finden und dankbar sein, keinen Nagel in die Wand hauen zu müssen.

 

 

 

 

Platz 4: Für Tee-Liebhaber

adventskalender-tee-haus-4-farbig-werbegeschenk

Dieser Adventskalender eignet sich für Teeliebhaber und solche, die es werden wollen: im „Teehaus“ verstecken sich 24 verschiedene Teesorten.

 

 

 

 

 

Platz 5: Adventskalender für Hobbybäcker

dose

In keiner anderen Jahreszeit backen wir so viel, wie zu Weihnachten. Da kann man diese Adventskalender-Dose gefüllt mit Plätzchen-Ausstechern gut gebrauchen. Ein Magnetring markiert dabei das aktuelle Datum auf der Dose.

 

 

 

 

 

Wann sollten Adventskalender bestellt werden?

Je nachdem, wie speziell der Adventskalender gestaltet werden soll und wie die Verteilung an die Kunden erfolgt, sollte genügend Zeit eingeplant werden, damit wirklich jeder Kunde seinen Adventskalender zum 1. Dezember erhält. Ein guter Zeitpunkt für die Bestellung von Adventskalendern ist daher anfang Oktober.

Wie Sie sehen können Sie aus verschiedenen Formen, Füllungen und Druckarten wählen. Wir sind Ihnen bei dieser Entscheidung gerne behilflich. Wussten Sie, dass es außerdem Duftkerzenkalender gibt oder auch flüssige Adventskalender für Erwachsene? Diese und mehr können Sie in unserem Online Shop finden!

Gute Laune für Zuhause! Montag, 15. August 2016 um 16:05 von Ivonne Rauter

Im Museumsladen im Felix-Nussbaum-Haus (Kulturgeschichtliches Museum) in Osnabrück ist ab sofort unsere „Felix – Die Gute Laune Tasse“ zu bestaunen.

felix tasse

Die liebevoll gestaltete Tasse ist ein einjähriges Projekt aus dem Hause CRIMEX. Unser Kollege Ulrich Bänsch hat in Zusammenarbeit mit der Stadt Osnabrück das Projekt von der Planung über die Kalkulation bis hin zur Durchführung geleitet.

Die Designidee der Tasse stammt aus der Feder des Malers Felix Nussbaum. Dank eines schwarz-weißen Fotos dieser Tasse aus dem Jahre 1942 konnte der Zeichner Frank Hoppmann die Tiermotive vervollständigen und rief die Phantasiewelt im Sinne von Felix Nussbaum ins Leben.

Kommen Sie doch mal im Museum vorbei und werfen Sie einen Blick auf unser Prachtexemplar!

Sie werden sehen, wie viel Zeit & Liebe in dieses Projekt gesteckt wurde. In limitierter Auflage von 250 Stück gibt es die Tasse sogar für Sie zu kaufen. Aber natürlich nur, solange der Vorrat reicht!

Haben Sie etwa noch nicht alle Tassen im Schrank? Dann schauen Sie doch mal in unserem Shop vorbei und lassen auch Sie sich einzigartige Tassen bedrucken:

https://de.crimex.com/werbeartikel/tasse.html

Ihr gut gelauntes CRIMEX Team

Hollywood Stimmung im Pott Donnerstag, 7. Juli 2016 um 16:47 von Rebecca Abeln

Am 04. Juli kamen im Essener Aalto Theater internationale Hersteller und Spitzendesigner zur Verleihung des bekannten Red Dot Design Awards 2016 zusammen.
Neben excentra – Der schiefe Teller wurden ca. 5200 Innovationen im Rahmen eines internationalen Wettbewerbs in der Kategorie Product Design zur Bewertung einer 41-Köpfigen Fachjury eingereicht. Nur Produkte, die mit einer hohen Designqualität hervorstachen und alle Beurteilungskriterien erfüllten, wurden ausgezeichnet – so auch excentra!

teller-r-c_0021

 

Porsche, Ferrari, Philips… und CRIMEX!

Neben großen und bedeutenden Firmen, wie Porsche oder Ferrari, hatte CRIMEX durch die Auszeichnung von excentra die große Ehre an diesem glamourösen Abend teilnehmen zu dürfen.

award_0006

Das festliche Rahmenprogramm des Abends überzeugte unter anderem mit den Einzelauszeichnungen der 79 „Red Dot: Best of the best“ Prämierten, der gemeinsamen „Designers‘ Night“ After Show Party und dem Besuch der Ausstellung „Design on Stage“. In dieser Sonderausstellung werden bis zum 31.Juli diesen Jahres alle aktuell ausgezeichneten Produkte im Red Dot Design Museum in Essen präsentiert. Natürlich ist unser Teller auch dabei! In der vierten Etage präsentiert er sich stolz auf seinem eigenen Stellplatz. Schauen Sie doch mal vorbei!

Abgerundet wurde der Abend durch ein schmackhaftes 4-Gänge-Menü – serviert vom Sternekoch Frank Rosin. Auch er gratulierte CRIMEX für seine Auszeichnung und ließ sich für unseren schiefen Teller absolut begeistern!

Ganz besonders stolz sind wir aber über die Gratulationen des japanischen Spitzendesigners Ken Kiyoyuki Okuyama. Er arbeitete nicht nur als Senior Designer für Porsche und Design Direktor für Pininfarina, sondern war auch Mitglied der diesjährigen Red Dot Awards Jury. Es war uns eine große Ehre seine Glückwünsche entgegenzunehmen.

Der Red Dot Award geht unter die Haut!

Vor lauter Stolz ließ sich unser Inhouse-Designer Ramón López Mera das Logo des Red Dot Design Awards als Tattoo stechen. Diese Erinnerung wird ihm so schnell keiner mehr nehmen können!

Übrigens kommt der Gründer des Red Dot Awards aus Osnabrück. Wenn das nicht mal eine tolle Gemeinsamkeit ist!

CRIMEX bedankt sich für den erlebnisreichen und eindrucksvollen Abend in Essen!

 

claus-rosin_6355

 

 

ramon-ken_6357

 

 

ramon-tattoo_0039