Archiv für die Kategorie ‘FULLMEX’

Verstärkung unserer Teams in Frankfurt und München Donnerstag, 10. März 2016 um 14:00 von Basti

Regionale Unterschiede und individuelle Vorlieben. Es ist unser Bestreben, alle Kunden individuell zu bedienen und keine Schubladen- oder „0815“-Lösungen zu präsentieren. Aus diesem Grund versuchen wir kontinuierlich unsere Teams an den Standorten in Osnabrück, Hamburg, München, Frankfurt, Berlin, Düsseldorf und Wittmund mit qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu ergänzen. In diesem Artikel stellen wir Ihnen unsere neuen Kollegen aus Frankfurt und München vor. Bereits seit dem 1. Dezember des vergangenen Jahres sind die erfahrenen Vertriebsmitarbeiterinnen Nadine Bischof und Ulrike Meyer fester Bestandteil des Teams um Petra Pantke und Harald Wilfer in München. Ulrike Meyer ist als Divisional Sales Managerin für das Büro zuständig, Nadine Bischof bringt sich als Key-Account-Managerin im Vertrieb ein.

Fesch! (v.l.): Ulrike Meyer, Nadine Bischof, Petra Pantke und Harald Wilfer

Fesch! (v.l.): Ulrike Meyer, Nadine Bischof, Petra Pantke und Harald Wilfer

In der Mainmetropole wird das Team um Tom Hipper und Marita Juli durch Jörg und Philipp Lesny ergänzt. Philipp Lesny ist im Innendienst tätig, Jörg Lessny arbeitet als Key-Account-Manager. Die Besonderheit: Jörg und Philipp Lesny bringen nicht nur jede Menge Erfahrung in der Werbemittelbranche mit, es handelt sich um Vater und Sohn.

Verstärkung am Main: (v.l.): Tom Hipper, Jörg Lesny, Marita Juli und Philipp Lesny

Verstärkung am Main: (v.l.): Tom Hipper, Jörg Lesny, Marita Juli und Philipp Lesny

Wir wünschen allen neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern viel Erfolg und eine gute Zusammenarbeit!

Der neue CRIMEX-Katalog ist da! Sonntag, 21. Februar 2016 um 23:44 von Basti

Wir freuen uns Ihnen den neuen CRIMEX-Katalog vorstellen zu dürfen. Auf über 300 Seiten finden Sie die aktuellen Trends und Bestseller der verschiedensten Branchen. Ob Europameisterschaft, Firmenfeier oder Überraschungsgeste für Ihre treuen Kunden und geschätzten Mitarbeiter – ausgefallene Werbegeschenke halten nicht nur Geschäftsbeziehungen aufrecht, sondern sorgen für Aufmerksamkeit und steigenden Umsatz!

Sie fragen sich, was die Schuhe auf dem Cover für eine Bedeutung haben und wem diese gehören? Lassen Sie sich überraschen und kontaktieren Sie uns.
Sie konnten sich nicht entscheiden oder trotz der großen Auswahl nicht fündig werden? Unsere Mitarbeiter stellen sich jeder Herausforderung – ob mit oder ohne Schuh…

cover crimex katalog

CRIMEX: Engagement in der Region Donnerstag, 4. Februar 2016 um 15:33 von Basti

Seit nunmehr drei Jahren unterstützen wir die Sportfreunde aus Lotte auf ihrem sportlichen Weg in die obere Liga. Seit Jahren liegt uns das Engagement in der Region am Herzen. Ob Profimannschaft oder F-Jugend – seit unserer Gründung 1999 verfolgen unsere Mitarbeiter den Werdegang verschiedenster Mannschaften und besuchen die Heimspiele Ihrer Teams so oft es eben geht.
Zum Heimspiel gegen den Tabellenfünften Rot-Weiß Oberhausen am vergangenen Samstag erschien unser Artikel im Stadionmagazin. Viel Spaß beim Lesen!

Unser Mitarbeiter Ulrich Bänsch ist großer Sportfreunde Lotte Fan und natürlich Ihr Ansprechpartner rund um das „runde Leder“ im Tecklenburger Land

Unser Mitarbeiter Ulrich Bänsch ist großer Sportfreunde Lotte Fan und natürlich Ihr Ansprechpartner rund um das „runde Leder“ im Tecklenburger Land

Wir drücken den Sportfreunden Lotte für die Rückrunde die Daumen und freuen uns auf spannende Spiele um den Aufstieg in die dritte Liga!

PSI 2016 – das „schwarze Schaf“ der Werbemittelbranche Montag, 1. Februar 2016 um 11:25 von Basti

Vom 13. bis zum 15. Januar fand in Düsseldorf die Europäische Leitmesse der Werbeartikelwirtschaft statt. Wir blicken auf drei ereignisreiche, witzige aber auch erfolgreiche und anstrengende Tage im der Rheinprovinz zurück. Fast alle Mitarbeiter unserer Standorte nutzten die Möglichkeit und informierten sich über aktuelle Trends, sprachen mit Lieferanten und trafen Kollegen. Lediglich mit einer Notbesetzung haben wir den Betrieb an unseren Standorten aufrecht gehalten.
Bevor wir Ihnen unser Messehighlight präsentieren, möchten wir uns bei allen Besuchern und den zahlreichen Ausstellern sowie Lieferanten für die spannenden Tage bedanken. Wir freuen uns bereits jetzt auf die PSI im kommenden Jahr!
Wir von CRIMEX werden in der Werbemittelbranche von der Konkurrenz häufig als „schwarzes Schaf“ betitelt. Selbstverständlich haben wir uns dies zu Herzen genommen und den Spieß kurzerhand umgedreht. Neben der Patenschaft für einen Schafbock im Osnabrücker Zoo haben wir Schäfer Heinrich, bekannt aus der Kuppelshow „Bauer sucht Frau“, zur Messe eingeladen.

Ein sensationeller Auftritt von Schäfer Heinrich! Die anschließende Autogrammstunde ließen sich die zahlreichen Messebesucher natürlich nicht nehmen – wer hat schon ein Foto mit Schäfer Heinrich?

Schäfer Heinrich bringt seine Schäfchen ins Trockene!

Schäfer Heinrich bringt seine Schäfchen ins Trockene!

Die Werbeartikel des 21. Jahrhunderts Freitag, 22. Januar 2016 um 11:03 von Basti

Stifte, Notizbücher oder Lanyards sind nach wie vor der absolute Renner in der Werbebranche. Langsam aber sicher werden die Klassiker jedoch durch moderne Produkte abgelöst. Früher waren Elektronikartikel teuer und als Werbegeschenke nur bedingt nutzbar. Handliche Formate, steigende Beliebtheit und nicht außer Acht zu lassen die fallenden Preise machen unsere Werbemittel der Kategorie Elektronik zu den absoluten Rennern des 21. Jahrhunderts. Ob auf Meetings, als Werbegeschenk für Kunden und Lieferanten oder als Anerkennung für Ihre Mitarbeiter – unsere Elektronikartikel erfahren sowohl im privaten als auch im geschäftlichen Einsatz große Beliebtheit.
Der USB-Stick in Schlüsselform als Anhänger, das Smartphone-Ladegerät mit Solarfunktion oder der coole Bluetooth-Lautsprecher im Mikrofon-Design aus Zeiten des legendären Elvis Presleys – für jeden Geschmack ist etwas dabei.

werbemittel elektronik

Sie können sich nicht entscheiden? Unsere Profis stehen Ihnen mir Rat und Tat zur Seite und informieren Sie über die zahlreichen Möglichkeiten der Individualisierung.