Archiv für die Kategorie ‘Geniale Ideen’

Glühwein Montag, 18. Dezember 2017 um 08:59 von Paula Frieden

Glühwein selber machen: Rezept, Variationen und Serviertipps

Mit alten Freunden auf dem Weihnachtsmarkt treffen und gemeinsam einen Glühwein trinken- das gehört zur Weihnachtszeit dazu! Das wir mit dieser Meinung nicht allein dastehen beweisen diese Zahlen: rund 50 Millionen Liter Glühwein gehen jährlich in Deutschland über die Tresen! Kein Wunder, denn ist es draußen kalt, schmeckt das nach Nelken und Zimt duftende Heißgetränk am besten. Damit ihr das leckere Getränk auch zu hause, beispielsweise während der Weihnachtstage oder Silvester, zubereiten könnt gibt es hier das Rezept:

weihnachtsmarkt

 

Unser beliebtes Rezept

  • 1 Flasche trockenen Bio-Rotwein (es können auch andere Weine als Basis gewählt werden)
  • 1 Bio-Orange in Scheiben, oder Zitrone
  • 2 Stangen Ceylon-Zimt
  • 2-3 EL Zucker, Honig, Agavendicksaft oder Sirup
  • Einige Kapseln Kardamon
  • Nach belieben: eine Vanilleschote

 

Den Wein in einem großen Top langsam erwärmen (keinesfalls kochen, denn dann verdampft der Alkohol). Während des Erwärmens können dann die restlichen Zutaten beigefügt werden. Anschließend kann der Topf vom Herd genommen werden. Nun sollte der Wein mit seinen Zutaten mindestens eine Stunde ziehen. Vor dem Servieren kann der Glühwein dann einfach erneut erwärmt werden.

Variationen

Wer den Glühwein gern etwas stärker mag, der kann ihn sich mit braunem Rum, aber auch anderen Spirituosen verfeinern. Weinbrand oder Liköre wie Amaretto eignen sich ebenso gut. Ansonsten probiert doch mal den schwedischen Glühwein auf Basis von weißen Glühwein, verfeinert mit Mandeln und Rosinen!

Und wenn es mal schnell gehen soll: einfach ein Glühweinpäckchen mit fertiger Gewürzmischung in dem warmen Wein geben. Glühweingewürzmischungen, wie dieses Glühweingewürz aus dem Glas, lassen sich übrigens auch hervorragend zu Weihnachten verschenken!

Serviertipps

Den Glühwein in eine schöne Karaffe umfüllen und am Besten mit doppelwandigen Gläsern servieren. In die Gläser kann dann nach belieben noch eine Zimtstange platziert werden, die für einen zusätzlich zimtigen Geschmack sorgt und ebenso als Strohhalm dienen kann. Noch eine Scheibe Orange und Sternanis in jedes Glas und der Glühwein ist perfekt!

 

Sie wollen jemanden eine Freude bereiten und ihm die Weihnachtszeit mit einem Glühwein Set versüßen? Dann kontaktieren Sie uns schnell! Auch für Nicht-Glühwein-Liebhaber haben wir eine gute Alternative…

 

Das perfekte weihnachtliche Give away Donnerstag, 2. November 2017 um 10:26 von Paula Frieden

geschenk

Weihnachtliche Give Aways erfreuen sich bei Kunden großer Beliebtheit. Sie spielen nicht nur bei der Kundengewinnung eine große Rolle, sondern wirken auch positiv auf das Firmenimage.

Wie funktionieren Give Aways zu Weihnachten?

daumen   Klassiker: Eigentlich ist es besonders einfach in der Weihnachtszeit zu werben. Denn im Zweifel passt immer etwas zum Naschen. 85 Prozent alle Deutschen essen zur Weihnachtszeit am liebsten Spekulatius und Kekse. Immerhin 44 Prozent bevorzugen Schokolade und Schokladen-Nikoläuse. Die Schokovariante kann übrigens auch hervorragend als Heiße Schokolade verschenkt werden. Am Stiel oder als Schokotropfen wird die Schokolade dann in der heißen Milch aufgelöst.

daumen   Alltagsnutzen: Auch in der Weihnachtszeit ist es schön, wenn der Werbeartikel einen hohen Alltagsnutzen hat. So kann sichergestellt werden, dass das Werbegeschenk wirklich vom Kunden in den Alltag eingebunden wird und Ihr Unternehmen nicht in Vergessenheit gerät. Werbegeschenke mit hohem Alltagsnutzen in der Weihnachtszeit sind untere Anderem eine Wärmflasche ein Kaffee-2-Go Becher oder ein Lippenpflegestift.

daumen Qualität: Wichtig ist, dass die Qualität stimmt. Denn die Qualität des Produktes wird gerne auf das werbende Unternehmen übertragen. Je höher die Qualität und der Nutzen, umso größer ist der Werbeeffekt.

daumen  Originalität und Kreativität: Hier gilt dasselbe – ist ein Give Away besonders kreativ, bekommt dies besonders viel Aufmerksamkeit und positive Resonanz. Diese wird gerne auf das werbende Unternehmen übertragen. Besonders bei Weihnachts Give Aways wird oft auf die Standardartikel zurück gegriffen. Dabei gibt es eine riesige Auswahl an kreativen und neuen Werbegeschenken zu Weihnachten. Wie wäre es anstatt einem normalen Schokoadventskalender mit einem Adventskalender für Handwerker? Oder zum vorweihnachtlichen Stressabbau einen lustigen Squeezie?

 

daumen2  Give Aways ohne offensichtliches Logo: Das Logo des werbenden Unternehmen sollte immer offensichtlich zu sehen sein. Der Kunde wird sich nicht die Mühe machen, die Werbung zu suchen. Und ein offensichtliches Logo lohnt ich, denn laut einer Umfrage gaben 12 Prozent der befragten Werbemittelnutzer an, dass das Werbemittel ihr Bild vom werbenden Unternehmen positiv verändert habe.

daumen2Werbegeschenke, die nicht zum Kunden und Unternehmen passsen: Die Give Aways sollten unbedingt zum werbenden Unternehmen passen. Ansonsten ist die Werbemaßnahme nicht authentisch für den Kunden und er wird dem Unternehmen wenig Vertrauen schenken. Ein negativ Beispiel wäre ein traditionelles Familien Unternehmen mit ältere Kundschaft. Ein moderner Fidget Spinner in Weihnachtsdesign wäre hier unangebracht. Über einen klassischen Christstollen würde sich diese Kundschaft wahrscheinlich mehr freuen.

 

In unserem Weihnachts-Onlineshop finden Sie eine große Auswahl an weihnachtlichen Give-Aways, die genau diesen Richtlinien entsprechen. Egal ob klassische Give Aways oder etwas ganz Neuartiges: hohe Qualität und Kreativität steht bei uns stets an erster Stelle!

Adventskalender als Werbegeschenk Mittwoch, 11. Oktober 2017 um 14:34 von Paula Frieden

Adventskalender: Das perfekte Werbegeschenk für Kunden und Geschäftspartner

weihnachten

 

Auch wenn es momentan noch weit entfernt scheint: bis Weihnachten ist es nicht mehr lang! Besonders personalisierte Weihnachts- und Werbegeschenke sollten daher allmählich bestellt werden.

In unserem ersten Beitrag rund um das Thema Werbung und Geschenke zu Weihnachten, geht es um den Adventskalender. Denn kaum ein anderes Werbegeschenk sorgt für so viel Aufmerksamkeit wie ein Adventskalender. Mit einem individuellen Adventskalender sind sie Ihren Kunden und Geschäftspartnern 24 Tage lang präsent. Wichtig ist dabei jedoch, dass sie nicht in der Masse untergehen. Doch keine Sorge, denn dafür sorgen wir!

So sind unsere Top 5 Adventskalender alles andere als „Standard“!

Platz 1: Der Adventskalender für Hobbybastler

werkzeug

Dieser Werkzeug-Adventskalender ist ein besonderes Highlight für Betriebe und Unternehmen mit handwerklichem Bezug. Mit einem Adventskalender, in dem anstatt Schokolade Werkzeug versteckt ist rechnet garantiert keiner Ihrer Kunden!

 

 

 

 

 

 

Platz 2: Der kleinste Adventskalender der Welt

adventskalender-xxsl

Dieser XXS-Adventskalender hat gleich mehrere Vorteile. Zum einen zieht er garantiert durch seine kompakte Größe einige Blicke auf sich, er kann immer und überall dabei sein und eignet sich aufgrund der Größe und des günstigen Preises ebenso als Streuartikel.

 

 

 

Platz 3: Der etwas andere Schokoladen-Adventskalender

wuerfel-adventskalender-geschenkartikel

Für die, die nicht auf den klassischen Schokoladeninhalt im Adventskalender verzichten wollen, gibt es hier einen Schoko-Adventskalender in etwas anderer Optik. Ihre Kunden werden sicherlich einen besonderen Platz für diesen „Würfel“ finden und dankbar sein, keinen Nagel in die Wand hauen zu müssen.

 

 

 

 

Platz 4: Für Tee-Liebhaber

adventskalender-tee-haus-4-farbig-werbegeschenk

Dieser Adventskalender eignet sich für Teeliebhaber und solche, die es werden wollen: im „Teehaus“ verstecken sich 24 verschiedene Teesorten.

 

 

 

 

 

Platz 5: Adventskalender für Hobbybäcker

dose

In keiner anderen Jahreszeit backen wir so viel, wie zu Weihnachten. Da kann man diese Adventskalender-Dose gefüllt mit Plätzchen-Ausstechern gut gebrauchen. Ein Magnetring markiert dabei das aktuelle Datum auf der Dose.

 

 

 

 

 

Wann sollten Adventskalender bestellt werden?

Je nachdem, wie speziell der Adventskalender gestaltet werden soll und wie die Verteilung an die Kunden erfolgt, sollte genügend Zeit eingeplant werden, damit wirklich jeder Kunde seinen Adventskalender zum 1. Dezember erhält. Ein guter Zeitpunkt für die Bestellung von Adventskalendern ist daher anfang Oktober.

Wie Sie sehen können Sie aus verschiedenen Formen, Füllungen und Druckarten wählen. Wir sind Ihnen bei dieser Entscheidung gerne behilflich. Wussten Sie, dass es außerdem Duftkerzenkalender gibt oder auch flüssige Adventskalender für Erwachsene? Diese und mehr können Sie in unserem Online Shop finden!

Geniale Ideen: Klarsicht Toaster Dienstag, 5. September 2017 um 10:37 von Paula Frieden

Nachdem mir heute morgen wieder einmal das Toast verbrannt ist, habe ich recherchiert und bin auf diesen Klarsicht Toaster gestoßen.

Meiner Meinung nach hat diese genial Idee einen Eintrag in unserer Rubrik verdient.

Denn wer kennt das Problem nicht? Man stellt den Toaster beispielsweise auf 2 Minuten. Nach den zwei Minuten kommt der Toast völlig unverändert herraus. Also wird er noch einmal für eine Minute hineingesteckt. Aufmerksam sitzt man neben den Toaster und wartet darauf, dass nach dieser Minute der Toast perfekt gebräunt herauskommt. Aber die Erwartung ist wohl völlig übertrieben, denn der Toast kommt schwarz verbrannt aus dem Toaster gesprungen.
Diese geniale Erfindung könnte die Lösung für mein Problem sein. Denn durch die Glaswand kann das Toast beobachtet werden und hinausgeholt werden, sobald der Bräunungsgrad erreicht ist. Daher wollte ich euch diese Erfindung nicht vorenthalten.

Quelle: imgur

Leider konnte ich diesen Toaster noch nicht zum Kauf finden. Aber wer weiß, vielleicht wird er schon bald angeboten!

Passend zum perfekt gebräunten Toast fehlt dann nur noch die perfekte Brotdose. Wie wäre es mit eine Brotdose in Lego-Optik? Oder diese Brotdose in Form eines Toasts? Da werden die Kollegen garantiert neidisch sein!

Die Besten Festival Gadgets 2017 Montag, 31. Juli 2017 um 09:08 von Paula Frieden

Es ist Sommer und die Festival-Saison läuft auf Hochtour. Einige Festivals, wie Rock am Ring, Parookaville oder das Hurricane Festival, sind bereits beendet. Viele Festivals stehen jedoch im August September noch an. Wir haben 3 coole Festival Gadgets entdeckt, die wir euch unbedingt zeigen wollen:

Wacken Schlappen gegen nasse Füße

wacken

Vor allem die Festivalsaison 2016 zeigte uns, dass es auch in den Sommermonaten zu starken Regenfällen kommen kann und diese das Festivalgelände innerhalb kürzester Zeit in ein riesiges Sumpfgebiet verwandeln können. Diese praktischen Festival Schlappen können schnell über die eigenen Schuhe gezogen werden und verhindern so, dass nasse Füße die Stimmung ruinieren. Einfach überstülpen und weiter feiern!

Außerdem eignen sich die Schlappen hervorragend als Werbemittel! Wir passen die Schlappen gerne an Ihr Unternehmen an. Wegen des hohen Gebrauchswertes wird Ihr Unternehmen garantiert in Erinnerung bleiben. Auch andere individuelle Sonderanfertigungen setzen wir gerne für Sie um!

 

Power Pockets für das Smartphone

vodafone

Kaum vorstellbar, dass es eine Zeit ohne Smartphones gab denn nichts ist nerviger als ein leerer Handy Akku auf einem Festival. Damit nicht wegen leerem Akku auf Konzertvideos verzichtet werden muss und auch die Freunde noch kontaktiert werden können hat Vodafone diese Smart Fabric Technology entwickelt. Die ermöglicht es den Handy Akku rein durch Bewegung und Wärme des Körpers zu laden.

Quelle

Zelt im VW Bus Look!

Camera 360

Klar ist ein Festival auch im Zelt ein wahres Erlebnis. Aber in einem VW Bus zu übernachten ist schwer zu toppen. Dieses coole Zelt ermöglicht auch denjenigen das Erlebnis in einem VW Bus zu übernachten, die keinen echten VW Bus zur Verfügung haben. Das perfekte Gadget für jedes Festival!

Quelle

In unserem Onlineshop für Werbemittel finden Sie viele weitere Give-aways für Festivals. Und falls Sie nicht fündig werden, kontaktieren Sie uns einfach- wir helfen Ihnen gerne!