Archiv für die Kategorie ‘Weihnachten’

Glühwein selber machen Montag, 18. Dezember 2017 um 08:59 von Paula Frieden

Glühwein selber machen: Rezept, Variationen und Serviertipps

Mit alten Freunden auf dem Weihnachtsmarkt treffen und gemeinsam einen Glühwein trinken- das gehört zur Weihnachtszeit dazu! Das wir mit dieser Meinung nicht allein dastehen beweisen diese Zahlen: rund 50 Millionen Liter Glühwein gehen jährlich in Deutschland über die Tresen! Kein Wunder, denn ist es draußen kalt, schmeckt das nach Nelken und Zimt duftende Heißgetränk am besten. Damit ihr das leckere Getränk auch zu hause, beispielsweise während der Weihnachtstage oder Silvester, zubereiten könnt gibt es hier das Rezept:

weihnachtsmarkt

 

Unser beliebtes Rezept

  • 1 Flasche trockenen Bio-Rotwein (es können auch andere Weine als Basis gewählt werden)
  • 1 Bio-Orange in Scheiben, oder Zitrone
  • 2 Stangen Ceylon-Zimt
  • 2-3 EL Zucker, Honig, Agavendicksaft oder Sirup
  • Einige Kapseln Kardamon
  • Nach belieben: eine Vanilleschote

 

Den Wein in einem großen Top langsam erwärmen (keinesfalls kochen, denn dann verdampft der Alkohol). Während des Erwärmens können dann die restlichen Zutaten beigefügt werden. Anschließend kann der Topf vom Herd genommen werden. Nun sollte der Wein mit seinen Zutaten mindestens eine Stunde ziehen. Vor dem Servieren kann der Glühwein dann einfach erneut erwärmt werden.

Variationen

Wer den Glühwein gern etwas stärker mag, der kann ihn sich mit braunem Rum, aber auch anderen Spirituosen verfeinern. Weinbrand oder Liköre wie Amaretto eignen sich ebenso gut. Ansonsten probiert doch mal den schwedischen Glühwein auf Basis von weißen Glühwein, verfeinert mit Mandeln und Rosinen!

Und wenn es mal schnell gehen soll: einfach ein Glühweinpäckchen mit fertiger Gewürzmischung in dem warmen Wein geben. Glühweingewürzmischungen, wie dieses Glühweingewürz aus dem Glas, lassen sich übrigens auch hervorragend zu Weihnachten verschenken!

Serviertipps

Den Glühwein in eine schöne Karaffe umfüllen und am Besten mit doppelwandigen Gläsern servieren. In die Gläser kann dann nach belieben noch eine Zimtstange platziert werden, die für einen zusätzlich zimtigen Geschmack sorgt und ebenso als Strohhalm dienen kann. Noch eine Scheibe Orange und Sternanis in jedes Glas und der Glühwein ist perfekt!

 

Sie wollen jemanden eine Freude bereiten und ihm die Weihnachtszeit mit einem Glühwein Set versüßen? Dann kontaktieren Sie uns schnell! Auch für Nicht-Glühwein-Liebhaber haben wir eine gute Alternative…

 

Weihnachtliche Give Aways Donnerstag, 2. November 2017 um 10:26 von Paula Frieden

Das perfekte weihnachtliche Give-Away

geschenk

Weihnachtliche Give Aways erfreuen sich bei Kunden großer Beliebtheit. Sie spielen nicht nur bei der Kundengewinnung eine große Rolle, sondern wirken auch positiv auf das Firmenimage.

Wie funktionieren Give Aways zu Weihnachten?

daumen   Klassiker: Eigentlich ist es besonders einfach in der Weihnachtszeit zu werben. Denn im Zweifel passt immer etwas zum Naschen. 85 Prozent alle Deutschen essen zur Weihnachtszeit am liebsten Spekulatius und Kekse. Immerhin 44 Prozent bevorzugen Schokolade und Schokladen-Nikoläuse. Die Schokovariante kann übrigens auch hervorragend als Heiße Schokolade verschenkt werden. Am Stiel oder als Schokotropfen wird die Schokolade dann in der heißen Milch aufgelöst.

daumen   Alltagsnutzen: Auch in der Weihnachtszeit ist es schön, wenn der Werbeartikel einen hohen Alltagsnutzen hat. So kann sichergestellt werden, dass das Werbegeschenk wirklich vom Kunden in den Alltag eingebunden wird und Ihr Unternehmen nicht in Vergessenheit gerät. Werbegeschenke mit hohem Alltagsnutzen in der Weihnachtszeit sind untere Anderem eine Wärmflasche ein Kaffee-2-Go Becher oder ein Lippenpflegestift.

daumen Qualität: Wichtig ist, dass die Qualität stimmt. Denn die Qualität des Produktes wird gerne auf das werbende Unternehmen übertragen. Je höher die Qualität und der Nutzen, umso größer ist der Werbeeffekt.

daumen  Originalität und Kreativität: Hier gilt dasselbe – ist ein Give Away besonders kreativ, bekommt dies besonders viel Aufmerksamkeit und positive Resonanz. Diese wird gerne auf das werbende Unternehmen übertragen. Besonders bei Weihnachts Give Aways wird oft auf die Standardartikel zurück gegriffen. Dabei gibt es eine riesige Auswahl an kreativen und neuen Werbegeschenken zu Weihnachten. Wie wäre es anstatt einem normalen Schokoadventskalender mit einem Adventskalender für Handwerker? Oder zum vorweihnachtlichen Stressabbau einen lustigen Squeezie?

 

daumen2  Give Aways ohne offensichtliches Logo: Das Logo des werbenden Unternehmen sollte immer offensichtlich zu sehen sein. Der Kunde wird sich nicht die Mühe machen, die Werbung zu suchen. Und ein offensichtliches Logo lohnt ich, denn laut einer Umfrage gaben 12 Prozent der befragten Werbemittelnutzer an, dass das Werbemittel ihr Bild vom werbenden Unternehmen positiv verändert habe.

daumen2Werbegeschenke, die nicht zum Kunden und Unternehmen passsen: Die Give Aways sollten unbedingt zum werbenden Unternehmen passen. Ansonsten ist die Werbemaßnahme nicht authentisch für den Kunden und er wird dem Unternehmen wenig Vertrauen schenken. Ein negativ Beispiel wäre ein traditionelles Familien Unternehmen mit ältere Kundschaft. Ein moderner Fidget Spinner in Weihnachtsdesign wäre hier unangebracht. Über einen klassischen Christstollen würde sich diese Kundschaft wahrscheinlich mehr freuen.

 

In unserem Weihnachts-Onlineshop finden Sie eine große Auswahl an weihnachtlichen Give-Aways, die genau diesen Richtlinien entsprechen. Egal ob klassische Give Aways oder etwas ganz Neuartiges: hohe Qualität und Kreativität steht bei uns stets an erster Stelle!

Adventskalender als Werbegeschenk Mittwoch, 11. Oktober 2017 um 14:34 von Paula Frieden

Adventskalender: Das perfekte Werbegeschenk für Kunden und Geschäftspartner

weihnachten

 

Auch wenn es momentan noch weit entfernt scheint: bis Weihnachten ist es nicht mehr lang! Besonders personalisierte Weihnachts- und Werbegeschenke sollten daher allmählich bestellt werden.

In unserem ersten Beitrag rund um das Thema Werbung und Geschenke zu Weihnachten, geht es um den Adventskalender. Denn kaum ein anderes Werbegeschenk sorgt für so viel Aufmerksamkeit wie ein Adventskalender. Mit einem individuellen Adventskalender sind sie Ihren Kunden und Geschäftspartnern 24 Tage lang präsent. Wichtig ist dabei jedoch, dass sie nicht in der Masse untergehen. Doch keine Sorge, denn dafür sorgen wir!

So sind unsere Top 5 Adventskalender alles andere als „Standard“!

Platz 1: Der Adventskalender für Hobbybastler

werkzeug

Dieser Werkzeug-Adventskalender ist ein besonderes Highlight für Betriebe und Unternehmen mit handwerklichem Bezug. Mit einem Adventskalender, in dem anstatt Schokolade Werkzeug versteckt ist rechnet garantiert keiner Ihrer Kunden!

 

 

 

 

 

 

Platz 2: Der kleinste Adventskalender der Welt

adventskalender-xxsl

Dieser XXS-Adventskalender hat gleich mehrere Vorteile. Zum einen zieht er garantiert durch seine kompakte Größe einige Blicke auf sich, er kann immer und überall dabei sein und eignet sich aufgrund der Größe und des günstigen Preises ebenso als Streuartikel.

 

 

 

Platz 3: Der etwas andere Schokoladen-Adventskalender

wuerfel-adventskalender-geschenkartikel

Für die, die nicht auf den klassischen Schokoladeninhalt im Adventskalender verzichten wollen, gibt es hier einen Schoko-Adventskalender in etwas anderer Optik. Ihre Kunden werden sicherlich einen besonderen Platz für diesen „Würfel“ finden und dankbar sein, keinen Nagel in die Wand hauen zu müssen.

 

 

 

 

Platz 4: Für Tee-Liebhaber

adventskalender-tee-haus-4-farbig-werbegeschenk

Dieser Adventskalender eignet sich für Teeliebhaber und solche, die es werden wollen: im „Teehaus“ verstecken sich 24 verschiedene Teesorten.

 

 

 

 

 

Platz 5: Adventskalender für Hobbybäcker

dose

In keiner anderen Jahreszeit backen wir so viel, wie zu Weihnachten. Da kann man diese Adventskalender-Dose gefüllt mit Plätzchen-Ausstechern gut gebrauchen. Ein Magnetring markiert dabei das aktuelle Datum auf der Dose.

 

 

 

 

 

Wann sollten Adventskalender bestellt werden?

Je nachdem, wie speziell der Adventskalender gestaltet werden soll und wie die Verteilung an die Kunden erfolgt, sollte genügend Zeit eingeplant werden, damit wirklich jeder Kunde seinen Adventskalender zum 1. Dezember erhält. Ein guter Zeitpunkt für die Bestellung von Adventskalendern ist daher anfang Oktober.

Wie Sie sehen können Sie aus verschiedenen Formen, Füllungen und Druckarten wählen. Wir sind Ihnen bei dieser Entscheidung gerne behilflich. Wussten Sie, dass es außerdem Duftkerzenkalender gibt oder auch flüssige Adventskalender für Erwachsene? Diese und mehr können Sie in unserem Online Shop finden!

Frühlingserwachen zur Weihnachtszeit Dienstag, 29. Dezember 2015 um 17:18 von Basti

Die Weihnachtsdekoration ist noch nicht verstaut und die Tanne steht in den meisten Familien noch immer dekoriert an ihrem Platz im Wohnzimmer. Die richtige Zeit sich mit Werbegeschenken für den Frühling auseinanderzusetzen! Nein, wir haben nicht zu viel Glühwein konsumiert. Ob Muttertag, Karneval oder Ostern – individualisierte Werbeartikel für Ihre Mitarbeiter, Geschäftspartner und Kunden benötigen Zeit. In unserem Online Shop finden Sie rund 200 Werbeartikel für die Zeit von Januar bis April. Wie wäre es beispielsweise mit frischen Kräutern in den eigenen vier Wänden?

Gestärkt in den Frühling

Gestärkt in den Frühling

Selbstverständlich informieren wir Sie zu den einzelnen Veranstaltungen sowohl auf unserer Facebook-Seite als auch hier im Blog oder gesondert per Newsletter. Doch wie so oft gilt: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst! Setze Sie sich mit unseren Experten in Verbindung und gemeinsam finden wir den passenden Artikel für Ihr Unternehmen!

Wir wünschen Ihnen einen guten Rutsch in 2016!

REWE: An Weihnachten sollte niemand alleine sein Sonntag, 20. Dezember 2015 um 08:50 von Basti

Weihnachtskampagnen besinnen uns auf die wesentlichen Dinge im Leben. Häufig bedarf es nicht vieler Worte, einen Werbespot zur Weihnachtszeit zu beschreiben. Wir haben Ihnen bereits die Clips des deutschen Unternehmens Edeka und des britischen Kaufhauses John Lewis vorgestellt. Heute, am vierten Advent, möchten wir Ihnen die Christmas-Kampagne der REWE Group präsentieren. Die REWE Group ist ein Handels- und Touristikkonzern und ein direkter Wettbewerber von Edeka.
REWE verdeutlicht, wie wichtig Freundschaften sind und zeigt, welchen Stellenwert eine neue Bekanntschaft im Leben eines jungen Mannes haben kann. Für ein glückliches Gesicht muss da schon mal der feierlich gedeckte Tisch am Weihnachtsabend in den Garten gebracht werden.

CRIMEX wünscht Euch einen schönen vierten Advent!

Edeka: Weihnachten im Kreise der Familie Sonntag, 29. November 2015 um 17:32 von Basti

Feiern Sie das Weihnachtsfest wieder zusammen mit Ihren Liebsten oder war eine Zusammenkunft aller Familienmitglieder unterm Baum in diesem Jahr nicht möglich?
Gerade wenn die Familie nicht in der direkten Nachbarschaft oder in der gleichen Stadt wohnt, bleibt die gemeinsame Bescherung häufig aus. Die Edeka-Gruppe hat passend zur geschilderten Problematik einen sehr emotionalen Spot veröffentlicht.
Ein älterer Herr bekommt von seiner Tochter und seiner Enkelin kurz vor dem Weihnachtsfest einen Anruf. Leider kann die Familie auch in diesem Jahr das Fest nicht bei dem Opa verbringen. Tief enttäuscht greift der rüstige Rentner tief in die Trickkiste.
Ein Spot, der zum Nachdenken anregt.

Muss es wirklich soweit kommen?

Otto – eine rührende Kampagne zum Weihnachtsfest Dienstag, 24. November 2015 um 15:06 von Basti

Weihnachten ist das Fest der Überraschungen. Die Familie kommt zusammen und man stöbert durch die Fotoalben der vergangenen Jahrzehnte. Zusammen mit den Großeltern werden die Geschenke ausgepackt und die Enkelkinder fragen sich, wie der Weihnachtsmann in diesem Jahr die Geschenke vom Nordpol pünktlich unter den Weihnachtsbaum der zahlreichen Familien gelegt hat. Doch auch langersehnte Wünsche können in Erfüllung gehen. Das Hamburger Versandhandelsunternehmen Otto hat hierzu einen rührenden Spot mit dem Titel „Weihnachten ist in Dir“ veröffentlicht, der den sehnlichsten Wunsch eines Kindes wahr werden lässt. Für Träume ist man nie zu alt…

Die Hintergründe zum Spot, das Hörspiel zum Film als Download und die ganze OTTO-Weihnachtswelt sind nur einen Klick entfernt!

John Lewis – Werbeemotionen zum Weihnachtsfest Donnerstag, 12. November 2015 um 18:40 von Basti

„Man On The Moon“, so lautet der Titel des diesjährigen Weihnachtsspots der britischen Kaufhauskette John Lewis. Das Unternehmen ist mit 45 Geschäften in England, Schottland und Wales eines der bekanntesten Kaufhäuser in Großbritannien. Doch gerade zur Weihnachtszeit macht die Kette mit Hauptsitz in London auf sich aufmerksam. Emotionale Spots Jahr für Jahr mit dem Hauptaugenmerk auf die Nächstenliebe.

Der Spot endet mit den Worten „Show someone they’re loved this Christmas“ – eine rührende und zugleich erfreuliche Wendung eines bis dato eher traurigen Anfangs. Aber schauen Sie selbst!
Die Werbespots der vergangenen Jahre 2014 und 2013 sind ebenfalls sehenswert und verdeutlichen den wahren Hintergrund des Weihnachtsfests.

„Monty The Penguin“ – Weihnachtswerbung 2014

„The Bear & The Hare“ – Weihnachtswerbung 2013

24 Türchen reine Freude! Sonntag, 1. November 2015 um 23:20 von Basti

Die Suche nach einem Werbeartikel zur Weihnachtszeit lässt Sie verzweifeln? Machen Sie es sich einfach und verschenken Sie dennoch 24-Mal pure Freude! Wie das gehen soll? Mit einem klassischen Adventskalender. Nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene freuen sich auf ihr Türchen jeden Morgen. Individualisieren Sie Ihre Kalender entsprechend Ihres Unternehmens. Von der Farbwahl, über Ihr Logo bis hin zum Inhalt – CRIMEX lässt Wünsche wahr werden. Aber seien Sie schnell, denn in knapp einem Monat wird bereits das erste Türchen geöffnet…

Wie wäre es beispielsweise mit einem Buch-Adventskalender?

24 Würfel mit Schokoladenfüllung

24 Würfel mit Schokoladenfüllung

Oder einem Adventskalender-Haus?

In jedem Zimmer eine Überraschung!

In jedem Zimmer eine Überraschung!

Für jede Zielgruppe ist der passende Kalender dabei. Nur seien Sie schnell: Wer möchte schon am fünften das erste Türchen öffnen?

Und wenn das fünfte Lichtlein brennt… Samstag, 17. Oktober 2015 um 00:30 von Basti

weihnachten

Das Weihnachtsfest zu vergessen ist im Grunde gar nicht möglich. Dekorierte Innenstädte, Weihnachtsfeiern und bereits ab September das entsprechende Gebäck in den Regalen der Supermärkte – doch gerade im Zuge der zahlreichen Feierlichkeiten und Verpflichtungen kommen die Vorbereitungen häufig zu kurz. Genau aus diesem Grund möchten wir von CRIMEX Sie an eine wichtige Geste erinnern. Bereiten Sie Ihren wertvollen Mitarbeitern, geschätzten Kunden und Freunden des Unternehmens eine kleine Überraschung und verschenken Sie individualisierte Werbeartikel zum Fest. Bereits kleine Präsente halten Geschäftsbeziehungen aufrecht, verdeutlichen Ihren Mitarbeitern Wertschätzung und fördern das gegenseitige Engagement.
Sie benötigen Inspirationen? Sie sind nur einen Klick entfernt!
Das Weihnachtsfest kann kommen! Gerne beraten wir Sie persönlich und finden gemeinsam den Artikel, der zu Ihrem Unternehmen passt.

Für jeden Geschmack das passende Produkt!

Für jeden Geschmack das passende Produkt!