Archiv für die Kategorie ‘Werbeartikel allgemein’

Tag der gesunden Ernährung Mittwoch, 7. März 2018 um 08:00 von Jana Rickelt

Eine gesunde Ernährung ist Basis für ein gesundes Leben. Die richtige Ernährung wirkt sich auf Leistung und Wohlbefinden des Körpers aus. Wir haben einige Tipps wie Sie Ihre Ernährung gesünder gestalten können und somit einen positiven Einfluss auf Ihre körperliche Gesundheit erzielen.

Eine kleine Liste gesunder Lebensmittel:


Brokkoli:

  • Brokkoli liefert Sulforaphan. Dies ist ein sekundärer Pflanzenstoff mit hochgradig antioxidativer Wirkung.
  • liefert Ballaststoffe, Folsäure, Kalium und die Vitamine K, B6 und C

Kokosnuss:

  • Kokosprodukte kennt man aus der Küche häufig als Kokosöl, Kokosmus oder Kokosmilch
  • liefert Ballaststoffe, gesättigte Fettsäuren und Mineralstoffe wie Kalium, Kalzium, Natrium, Kupfer, Eisen und Phosphor

Quinoa:

  • enthält viel Eisen, Magnesium, Calcium und Vitamin E
  • als Beilage in Salaten, im Müsli, Brot oder Brötchen
  • liefert ein vollständiges Aminosäurenspektrum

Beeren:

  • hoher Gehalt an Vitaminen und Mineralen
  • reichlich Ballaststoffe, die die Darmtätigkeit fördern.
  • enthalten Pflanzenstoffe, die antiviral, antioxidativ, entzündungshemmend und blutdruckregulierend wirken

Amaranth:

  • versorgt uns mit Aminosäuren und Eisen
  • liefert weniger Kohlenhydrate als Getreide
  • Eiweißlieferant

Avocado:

  • enthält ungesättigte Fettsäuren
  • enthält reichlich Vitamin A und Vitamin E

Was gehört zu gesunder Ernährung?

  • Täglich Obst und Gemüse
  • Reichlich Vollkornprodukte
  • Pflanzliche Fette bevorzugen
  • Speisen schonend zubereiten
  • Vielfalt an Lebensmitteln
  • Bevorzugt Wasser trinken
  • Reichlich Bewegung und Sport

Wieviel Flüssigkeit sollte ich zu mir nehmen?

Wer auf eine gesunde Ernährung wert legt, muss seinen Körper auch mit ausreichend Flüssigkeit versorgen. Mindestens 1,5 Liter am Tag sind Pflicht. Allerdings sollten es bestenfalls 2-3 Liter Flüssigkeit am Tag sein. Leistungssportler müssen besonders darauf achten, dass sie Ihren Körper ausreichend mit Flüssigkeit versorgen. Vor dem Training sollte man genügend trinken, um die Muskulatur und die Gelenke hydriert zu halten. Nach dem Training sollte man wenigstens einen halben Liter trinken, um Nährstoffe in den Muskelzellen einzuschleusen.
Sorgen Sie dafür, dass Sie immer eine Trinkflasche mit Wasser bei sich tragen, um Ihren Körper den ganzen Tag über mit Flüssigkeit versorgen zu können.

Obst und Gemüse

Bei einer gesunden Ernährung darf natürlich nicht auf Obst und Gemüse verzichtet werden. Sie liefern dem Körper wichtige Vitamine. Vor allem Gemüse enthält Pflanzenstoffe, Ballaststoffe und Vitamine in geringerem Fruktosegehalt als Obst. Auf Beeren sollte nicht verzichtet werden,  denn Beeren schmecken nicht nur gut, sondern bieten einen hohen Gehalt an Vitaminen und Mineralen sowie reichlich Ballaststoffe, die die Darmtätigkeit fördern. Außerdem liefern sie sekundäre Pflanzenstoffe, die antiviral, antioxidativ, entzündungshemmend und blutdruckregulierend wirken.
Mit den richtigen Küchenutensilien gehört mühsames Schneiden und Vorbereiten des Obstes und Gemüses der Vergangenheit an. Legen Sie sich einen Entsafter zu oder nutzen Sie einen Apfelteiler für schnelleres Arbeiten in der Küche.

Nährstoffe

Kohlenhydrate gelten bei gesunder Ernährung als Energie-Lieferanten und kommen vorwiegend in pflanzlicher Nahrung vor.
An zweiter Stelle kommt das Fett. Es liefert unserem Körper Energie und ist für viele Körperfunktionen wichtig.
Proteine werden regelmäßig benötigt und schnell verbraucht. Sie liefern die wichtigsten Baustoffe für unseren Körper: Aminosäuren. Diese Baustoffe sind zum Beispiel in Fisch, Eiern, Käse, Milchprodukten, Hülsenfrüchten und Vollkornprodukten enthalten.
Auch Vitamine und Mineralstoffe sind lebenswichtig für viele Funktionen im Körper.

Bereiten Sie Ihre Mahlzeiten immer selbst und aus frischen Lebensmitteln zu. So können Sie sich Ihr Essen am Abend zubereiten, für den nächsten Tag in einer Lunchbox mit zur Arbeit nehmen und vermeiden den Gang zum Bäcker von nebenan.
Das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit am Tag, daher sollte nicht darauf verzichtet werden. In unserem Müsli-Becher sind bereits viele gesunde Lebensmittel enthalten.

Salat und Rohkost

Salat enthält viel Vitamin C, der nicht nur die körperliche Abwehrkraft erhöht und somit vor Krankheiten schützt, sondern auch nötig ist, um Eisen aufnehmen zu können. Glücklicherweise enthalten Salat und Rohkost nicht nur Vitamin C, sondern gleichzeitig reichlich Eisen.
Des Weiteren versorgt Salat Sie mit Folsäure, Betacarotin und Lycopin. Diese unterstützen Entgiftungsprozesse, hemmen die Cholesterinbildung und schützen unsere Haut vor UV-Strahlung.
Während des Kochens und Backens sollte man darauf achten die Lebensmittel nur kurz zu garen, ansonsten können dadurch Vitalstoffverluste auftreten, wodurch der gesundheitliche Wert der Nahrung deutlich reduziert wird. In einer Schüssel oder einem Salatbecher lässt er sich dann ganz einfach mit zur Arbeit nehmen oder unterwegs genießen.

OLYMPIA – Die kuriosesten Sportarten aller Zeiten – CRIMEX hat die passenden Werbemittel Donnerstag, 8. Februar 2018 um 17:58 von Michael Kevin Wolf Ward

Vom 9. bis 25. Februar finden die XXIII. Olympischen Spiele in Südkorea statt.
In Pyeongchang gibt es in 15 Sportarten 102 Medaillen zu gewinnen.
Bei den Spielen messen sich beste Athleten aus der ganzen Welt! Deutschland schickt 153 Athletinnen und Athleten nach Pyeongchang in Südkorea. Endlich ist es soweit und die Winterspiele 2018 fangen an!

Alle Sportarten der Winterspiele 2018 auf einen Blick

Diese Winterspiele halten 15 verschiedene Sportarten bereit, die wir für Sie aufgelistet haben.

  • Biathlon
  • Bob
  • Curling
  • Eishockey
  • Eiskunstlauf
  • Eisschnelllauf
  • Langlauf
  • Nordische Kombination
  • Rodeln
  • Short Track
  • Skeleton
  • Ski Alpin
  • Ski Freestyle
  • Skispringen
  • Snowboard

Genießen Sie die Winterspiele mit den passenden Werbeartikeln.

Ziehen Sie sich zum Beispiel warm an mit unserer Winter Thermo Jacke.
Warum auch nicht mal selbst eine Schneepiste runter rodeln?
Ob für klein oder auch groß, eignen sich unsere Schlitten perfekt um auch mit dem eigenen Firmenlogo bei den Menschen in Erinnerung zu bleiben.

Auf unserem CRIMEX Store finden Sie kreative und tolle Werbemittel zum Thema Winter.

Olympia früher – Die kuriosesten Sportarten aller Zeiten

Doch wie steht es eigentlich um die Sportarten von früher? Wieso gibt es sie teilweise nicht mehr? Wir haben für euch ein wenig recherchiert und listen euch ein paar der verrücktesten und skurrilsten Sportarten von Olympia auf:

Platz 7 – Steinstoßen statt Kugelstoßen

Einmalig konnten die Athleten 1906 auch Steine werfen, anstelle vom klassischen Kugelstoßen. Grund war wahrscheinlich, dass Steinstoßen zu den ältesten Sportarten der Menschheit gehört. Da Steine früher als Waffe dienten, sollte die Sportart die Zielgenauigkeit und Weite trainieren.

Platz 6 – Tauziehen

Von 1900 bis 1920 gehörte diese simple Sportart zu den Olympischen Spielen. Jeder kennt es und hat es mindestens einmal als Kind gespielt. An dieses Kräftemessen konnte sechs Mal teilgenommen werden, bevor es aus den Spielen genommen wurde.

Platz 5 – Kunst und Kultur

Zwischen 1912 und 1948 fanden Kunstwettbewerbe in den Bereichen Architektur, Literatur, Musik, Malerei sowie Bildhauerei statt. Mit Sport oder Spiel hat das wirklich gar nichts mehr zu tun gehabt, weswegen wahrscheinlich diese Kategorien schnell abgeschafft wurden.

Platz 4 – Sackhüpfen

Die Spiele die man sonst nur von Kindergeburtstagen kennt waren mal olympisch?! Ja tatsächlich gehörte das Sackhüpfen 1904 zu den Spielen dazu.
Das Hüpfen führte sehr schnell zur Verspottung Olympias. Daraufhin wurde klar, dass diese Disziplin schnell wieder abgeschafft werden musste, um weitere Rufschädigungen zu vermeiden.

Platz 3 – Synchroneinzelschwimmen

Moment… „Synchron“ und „einzel“ in einem Wort? Die Sportart mit dem größten Paradoxon. Einzelnd synchron zu schwimmen hat aber in Wirklichkeit nichts damit zu tun, dass mehrere Athleten synchron schwimmen. Hierbei war nur gemeint, dass man synchron zu laufender Musik schwimmen sollte.
Diese widersprüchlich klingende Sportart gab es zwischen 1984 und 1992  und war die Inspiration zum späteren Teamwettbewerb.

Platz 2 – Weitspucken

Beim Weitspucken haben die Teilnehmer versucht möglichst weit mit Tabak zu spucken. Das einmalige Ereignis fand 1904 in St. Louis statt. Hier kann man rückwirkend keinen Sieger mehr ausmachen, weil das Olympische Komitee (IOC) die Ergebnistabelle für diese Disziplin verschludert hat.

Platz 1 – Taubenschießen

Der Ursprung des Tontaubenschießens war das Taubenschießen! Hier ging es wirklich brutal zu! Denn es wurden echte, lebendige Tauben für die Olympischen Spiele 1900 benutzt.
Ganze 300 Tauben verloren bei diesem Massaker ihr Leben. Die blutige Angelegenheit wurde wegen großer Kritik wieder aus den Spielen entfernt.
Dennoch hat der Belgier Leon de Lunden als einziger Olympiasieger dieser Disziplin mit 21 Treffern und nur zwei Fehlschüssen Gold geholt.

Was hält die Zukunft bereit?

Welche Sportarten wird es wohl noch in Zukunft geben?
Jetzt steht zumindest schon mal fest, dass bei den Olympischen Spielen in Tokio 2020 gleich sechs weitere Sportarten olympisch werden. Darunter zählen: Baseball, Karate, Klettern, Skateboard, Softball und Surfen.

Was würden Sie vermuten, welche Sportart es in Zukunft geben wird?

Karneval 2018 in Rio de Janeiro Mittwoch, 31. Januar 2018 um 08:00 von Jana Rickelt

Tausende Samba-Queens, Tänzer und Trommler auf einem der farbprächtigsten und größten Feste der Welt!

Jeder kennt den Karneval in Köln. Unzählige Besucher kommen jährlich hier her, um das Spektakel mitzuerleben. Aber wer bereits einmal bei dem Karneval in Rio de Janeiro dabei gewesen ist, der weiß, dass sich diese beiden Feste von der Größe kaum vergleichen lassen.

Wann und wie findet der Karneval statt?

Vom 07.-14. Februar 2018 findet der Karneval in Rio statt, bei dem von den brasilianischen Sambaschulen ein Thema ausgewählt wird.
Kostüme und Dekoration des Festwagens werden darauf abgestimmt. Für die Kostüme müssen die Teilnehmer oft das ganze Jahr über hart arbeiten, da sie aufwändig bestückt und verziert sind. Masken oder aufwändig kreierte Kopfbedeckungen werden von den Teilnehmern häufig als Accessoire aufgesetzt. Getragen werden sie dann nur wenige Stunden, denn die Gruppen haben jeweils nur 82 Minuten Zeit, um sich zu präsentieren.

Jede einzelne Sambaschule tritt mit jeweils 3.000 bis 5.000 Teilnehmern auf.
Als Zuschauer können Sie Ihre Lieblingsgruppe bei ihrem Auftritt tatkräftig unterstützen und sie mit einer Tröte oder Handpuscheln anfeuern. Bei Ihrer eigenen Kostümierung müssen Sie Sich keine Grenzen setzen: Viele der Besucher setzen sich Perücken auf oder legen sich Blumenketten um. Das einzige, was Sie beachten sollten ist, dass ihr Kostüm den warmen Temperaturen standhält und möglichst gemütlich ist.

Die Punktauszählung und Siegesfeier findet dann am Aschermittwoch bei einem strahlenden Feuerwerk statt, das landesweit live übertragen wird.

Was sind die besten Sitzplätze?

Wer bei dem Karneval in Rio live dabei sein will, sollte sich vorher einen Überblick über die Sitzmöglichkeiten machen.  Einige der Plätze sind heiß begehrt und die Tickets schnell ausverkauft.
In den sogenannten Luxussuiten oder Camarotes liegen die besten Plätze, wo Sie Promis, Politiker und Anhänger des Königshauses antreffen. Für diese Tickets ist der Preis relativ hoch, allerdings wird dafür auch viel geboten. Sie beinhalten ein Abendessen, reichlich Getränke, und private Sicherheit.

In den anderen Sektoren gibt es teils Stehplätze, teils auch Sitzplätze, von denen bei einigen die Sicht auf den Karnevalsumzug relativ eingeschränkt ist. Die einzelnen Gruppen präsentieren sich und ihre Wagen einige Stunden lang, somit ist es immer gut ein Sitzkissen oder ein Kopfkissen mit sich zu führen. Dies ist allerdings nur gestattet, wenn man ein Haupttribünenticket gebucht hat.
Außerdem ist is ratsam ein Fernglas mitzubringen, um einen besseren Blick auf die Show genießen zu können. Von den Plätzen aus den mittleren Sektoren lässt sich der Umzug allerdings am besten bestaunen.

Eins steht fest: Der Karneval in Rio ist ein echtes farbenfrohes Spektakel, was man sich bei einer Reise nach Brasilien auf keinen Fall entgehen lassen sollte!

 

Sie haben einen bestimmen Anlass und würden gerne Artikel zu Karneval bestellen? Kein Problem – Wir kümmern uns gerne um den passenden Preis.  Kontaktieren Sie uns gerne persönlich oder stöbern Sie online durch unsere verschiedenen Themenwelten.

Valentinstag Dienstag, 23. Januar 2018 um 08:58 von Paula Frieden

Am 14. Februar ist wieder Valentinstag. Wer seinem Liebsten oder seiner Liebsten eine Freude bereiten möchte, der sollte sich langsam Gedanken darüber machen!
Hier erfahrt ihr alles zum Ursprung, Traditionen in anderen Ländern und Geschenkideen.

 

Ursprung und Entstehung des Valentinstags

Die Wurzeln des Tags der Liebenden geht weit zurück in das Mittelalter. Der heilige Valentin, der in einigen Geschichte als römischer Priester und in anderen als Bischof von Terni bezeichnet wird, soll Kranke geheilt und Blumen aus seinem eigenen Garten an Verliebte verschenkt haben. Außerdem soll er gegen den staatlichen Willen Trauungen vollzogen haben. So ist der 14. Februar ein Gedenktag an den heiligen Valentin.

 

Valentinstag in anderen Ländern

Traditionen in Wales: In Wales wird der Valentinstag bereits am 25. Januar gefeiert. Dabei wird der Schutzpatronin der Liebe gedenkt. Die Waliser schenken sich dabei jedoch keine Blumen sondern den hölzernen Liebeslöffel.

Traditionen in Japan: In Japan werden nicht die Frauen an Valentinstag  beschenkt, sondern die Männer. Traditionell schenkt die Frau nicht nur ihrem Ehemann, sondern auch männlichen Kollegen und ihrem Chef dunkle Schokolade.

Traditionen in Schweden: In Schweden wird der 14. Februar der „Tag aller Herzen“ genannt. Liebende Menschen schenken sich an diesem Tag Weingummi-Herzen.

 

Geschenke zum Valentinstag

Das wohl typischste Geschenk zum Valentinstag sind Rosen. Wer Abergläubisch ist, nimmt hier eine ungerade Zahl an Rosen. Außerdem hat doch jedes Pärchen eine Zahl, die für sie von Bedeutung ist. Wie wäre es also mit einem Blumenstrauß mit genau dieser Anzahl an Rosen?
Wer etwas anderes als Blumen verschenken möchte, für den wäre auch eine schöne Tasse, ein Herz mit Blumen zum selberplflanzen, eine heiße Schokolade am Stiel, süße Schokoherzen, oder Marshmallowherzen zum naschen eine schöne Idee.

Nichts dabei? Dann wirst du garantiert in unserem Online-Shop fündig!

Gewinnspiele Mittwoch, 10. Januar 2018 um 08:11 von Paula Frieden

Wie funktioniert ein Gewinnspiel?

Durch ein Gewinnspiel neue Kunden gewinnen, die Marke stärken oder bestehende Kunden an das Unternehmen binden? Das ist gar nicht so schwer, wie es sich anhört! Hier erfahren Sie welche Schritte bearbeitet werden sollten und welche Preise sich für die Zielgruppen eignen…

 

Nur ein Preis, oder doch mehrere Gewinnebenen?

Bevor die Preise ausgewählt werden sollte zunächst die Gewinnstruktur festgelegt werden. Mehrere Preise erhöhen die Gewinnchance und somit auch die Wahrscheinlichkeit, dass der Teilnehmer eine positive Einstellung zum Gewinnspiel und so auch zum Unternehmen entwickelt. Aber auch kleine Gewinnspiele mit nur einem kleineren Preis können Sinnvoll sein. Eine weiterer Punkt der beantwortet werden muss: Wie und wo wird das Gewinnspiel ausgestrahlt? Ein Facebook Gewinnspiel, ein traditionelles Gewinnspiel per Post oder eins auf der eigenen Homepage sind nur einige der Möglichkeiten…

Was wollen die Teilnehmer gewinnen?

Der Preis ist für viele Teilnehmer die Hauptmotivation für die Teilnahme. Studien ergaben, dass die beliebtesten Preise Bargeld, Autos und Reisen sind. Dennoch haben Gewinnspiele mit diese Preise oftmals keinen Mehrwert für das Unternehmen. Denn bei diesen hochwertigen Preisen nehmen oftmals mehr Teilnehmer mit monetären Motiven teil. Diese haben kein Interesse an dem Unternehmen und werden nach der Teilnahme kaum auf das Unternehmen zurückkommen. Daher sollten Preise gewählt werden, die dem Interesse Ihrer Nutzer entsprechen und dennoch mit Ihrem Unternehmen und Ihrem Produkt in Verbindung stehen.

Gewinnspiele für die technisch interessierte Zielgruppe

Für diese Zielgruppe eignet sich besonderes Smartphone-Zubehör oder auch alles rund um Musik. Die Preise sollten nicht zu speziell werden, da sich kein Kunde ausgeschlossen fühlen sollte. Werbeartikel wie eine Powerbank kann jeder Smartphone-Nutzer gut gebrauchen. Dasselbe gilt für den universal Ladekabel mit 4 Anschlüssen, der einen ebenso hohen Mehrwert für technisch-affine Nutzer bietet. Der günstige Preis und der hohe Alltagsnutzen machen diese beiden Produkte zu beliebten Gewinnspielpreisen. Außerdem kann diese Zielgruppe leicht mit neuartigen Produkten und innovativen Designs gelockt werden. Ein Kabellose Bluetooth-Lautsprecher, der sich mit ihrem außergewöhnlichen Design vom Rest abhebt und puren Luxus ausstrahlt, wird sicherlich jeder gerne gewinnen.

Preise zum Thema „Wohnen und Essen“

Sollen vor allem Hobbyköche und Gourmet-Liebhaber mit dem Gewinnspiel angelockt werden, bieten exklusive Küchengeräte oder außergewöhnliches Zubehör einen Anreiz an dem Gewinnspiel teilzunehmen. Hier wird gerne auf Präsentkörbe wie beispielsweise ein Crème Brûlée Set, mit Brenner, Zutaten und Schälchen, zurückgegriffen.

Aber auch hier gilt: neuartiges und ausgefallenes lockt die Kunden an. Schon mal etwas von einem schiefen Teller gehört? Mit dem Schiefen Teller kann das Essen wie im 5-Sterne Restaurant angerichtet werden und kleckern beim Essen der Suppe gehört der Vergangenheit an.

Gewinnspiele im Sommer und im Winter

Sommer ist Grillzeit! Ein moderner Grill eignet sich daher in dieser Zeit hervorragend als Gewinn und lässt sich mit jedem Sommergewinnspiel thematisch verbinden. Als zweiter Preis könnte passend zum Grill eine Burgerpresse verlost werden. Ein Kochbuch zum Thema „Grillen“ kann den dritten Platz abdecken.

Im Winter dagegen kann ein hochwertiger und ausgefallener Adventskalender als Preis genutzt werden. Für Unternehmen mit handwerklichem Bezug eignet sich beispielsweise ein Werkzeug Adventskalender. Aber auch für jede andere Zielgruppe lässt sich ein ausgefallener Adventskalender finden.

Gewinnspiele zur WM 2018

Die Fußball WM ist für viele das Highlight im Jahr 2018. Fanartikel stoßen nicht nur bei eingefleischten Fußballfans auf Begeisterung. Sollten Sie sich für Fanartikel als Preis entscheiden, ist es wichtig, dass die Qualität und der Wert stimmt. Denn für eine Autofahne wird sich kaum einer die Mühe machen, bei einem Gewinnspiel teilzunehmen. Ein hochpreisiger Gewinn wäre ein Fanset Mannschaftswagen. Unser Tipp: Veröffentlichen Sie das Gewinnspiel auf Facebook und fordern Sie die Teilnehmer auf,  diejenigen auf Facebook zu markieren mit denen sie den Gewinn teilen würden. So wird sich die Reichweiter innerhalb kurzer Zeit enorm ansteigen. Ein Bar-Kicker-Stehtisch oder ein aufblasbarer Fußballsessel sind weitere mögliche Preise zum Thema WM 2018.

 

Sie haben einen bestimmen Anlass und würden gerne ein Gewinnspiel durchführen? Kein Problem- Wir kümmern uns gerne um den passenden Preis. Denn wie Sie sehen, machen sich Werbemittel auch super als Gewinn! Kontaktieren Sie uns gerne persönlich oder stöbern Sie online durch unsere Gewinnspiel-Vorschläge.